Sichtbarkeit von Vertriebsgebieten

28/09/2007 - 21:51 von s.troendle | Report spam
Hallo Newsgroup,

ich habe nun schon eine Weile probiert, bin aber nicht wirklich zu
einer Lösung gekommen.
Wir evaluieren MS CRM 3.0 für einen Kunden und konnten damit wirklich
schon alles abbilden,
was der Kunde will, ausser folgendem:

Der Kunde hat mehrere Aussendienstmitarbeiter und einen Innendienst.
Der Innendienst bekommt alle Kunden zu sehen, der
Aussendienstmitarbeiter aber nur "seine" Kunden,
also Kunden aus seinem Vertriebsgebiet.

Ich spreche vom Zugriff per Web Client (sowohl Innen- wie auch
Aussendienst), also nicht Offline-Client.
Leider sind bei jedem Mitarbeiter immer alle Firmen/Kontakte zu sehen,
obwohl die Gebiete den AD-
Mitarbeitern und den Kunden zugeordnet sind. Die AD-Mitarbeiter haben
nur die Rolle Vertriebsmitarbeiter.
Die Rollen greifen auch, ein AD-Mitarbeiter darf z.B. das
Vertriebsgebiet eines Kunden nicht àndern, ein
Vertriebsmanager schon, hier ist also meiner Meinung nach nichts
falsch.

Nachdem ich nun schon eine Weile gesucht habe und nicht viel weiter
bin, stellt sich natürlich die
Frage, ob dies so by design ist, oder (was ich eher vermute) ich etwas
falsch mache. Ein Fingerzeig
in die richtige Richtung wàre dann toll.


Viele Grüße aus dem wilden Süden Deutschlands


Stefan Tröndle
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Beck
28/09/2007 - 23:28 | Warnen spam
Sollte eigentlich überhaupt kein Problem sein. Die Sicherheitsrolle, die den
Außendienstmitarbeiten zugewiesen ist, muss dahingehend geàndert werden,
dass man nur seine eigenen Kontakte sieht.

Viele Grüße,
Jürgen
Jürgen Beck
Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
Microsoft Certified Business Management Solutions Specialist
Microsoft Certified CRM Developer
Microsoft Certified Trainer

ComBeck IT Services & Business Solutions
Microsoft Certified Partner

Developing & Supporting Business Applications from small business to big
enterprises covering scores of sectors
http://www.ComBeck.de
http://www.Juergen-Beck.de
http://www.mscrm-community.de

schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Newsgroup,

ich habe nun schon eine Weile probiert, bin aber nicht wirklich zu
einer Lösung gekommen.
Wir evaluieren MS CRM 3.0 für einen Kunden und konnten damit wirklich
schon alles abbilden,
was der Kunde will, ausser folgendem:

Der Kunde hat mehrere Aussendienstmitarbeiter und einen Innendienst.
Der Innendienst bekommt alle Kunden zu sehen, der
Aussendienstmitarbeiter aber nur "seine" Kunden,
also Kunden aus seinem Vertriebsgebiet.

Ich spreche vom Zugriff per Web Client (sowohl Innen- wie auch
Aussendienst), also nicht Offline-Client.
Leider sind bei jedem Mitarbeiter immer alle Firmen/Kontakte zu sehen,
obwohl die Gebiete den AD-
Mitarbeitern und den Kunden zugeordnet sind. Die AD-Mitarbeiter haben
nur die Rolle Vertriebsmitarbeiter.
Die Rollen greifen auch, ein AD-Mitarbeiter darf z.B. das
Vertriebsgebiet eines Kunden nicht àndern, ein
Vertriebsmanager schon, hier ist also meiner Meinung nach nichts
falsch.

Nachdem ich nun schon eine Weile gesucht habe und nicht viel weiter
bin, stellt sich natürlich die
Frage, ob dies so by design ist, oder (was ich eher vermute) ich etwas
falsch mache. Ein Fingerzeig
in die richtige Richtung wàre dann toll.


Viele Grüße aus dem wilden Süden Deutschlands


Stefan Tröndle

Ähnliche fragen