SID History entfernen

16/12/2008 - 15:36 von Atze Meier | Report spam
Ich plane gerade eine Migration von 2003 auf 2008 mit ADMT. Innerhalb dieser
Migration wird mit der SID History gearbeitet, welche nach dem Migration
wieder entfernt werden soll. In dem Artikel "How To Use Visual Basic Script
to Clear SidHistory" wird beschriben wie die SID History enrfernt werden
kann. In dem Artikel ist als Beispiel aber immer nur ein Objekt genannt,
welches das Attribut entfernt bekommt. Wir kann ich aber bei allen Usern
innerhalb einer OU (eventuell mit Subtree) die SID History entfernen. Kann
mir das jemand sagen?

Atze
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
16/12/2008 - 16:15 | Warnen spam
Hi,

Atze Meier schrieb:
Wir kann ich aber bei allen Usern innerhalb einer OU (eventuell mit
Subtree) die SID History entfernen.



Schau dir mal adfind/admod von JoeWare an. Das kann eine Menge mehr als die
ds* Befehle vom 2003: http://www.joeware.net/freetools/

"Clearing all sIDHistories in a domain"
http://blog.joeware.net/2006/09/16/621/

Am Ende ist es eine Query nach allen Objekten mit adfind und das Ergebnis
wird mit der Pipe an admod übergeben.
Leider hat MS selbst diverse Attribute nicht in die ds-Befehle integriert.

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen