(Sid) Migration nach KDE Plasma 5

29/08/2015 - 00:50 von Thomas Kreft | Report spam

Hallo Liste,

ich frage mich, ob eine Migration nach Plasma 5 mittlerweile eine relativ
schmerzfreie Operation wird oder ich besser noch warten sollte, wenn ich nicht
viel Zeit zum Basteln aufwenden möchte. Was fà¼r Erfahrungen habt ihr gemacht?

Reicht es, wie in [1] diesem Thread steht, die Pakete
plasma-desktop plasma-workspace kio kio-extras
zu aktualisieren? Oder gibt es spezielle Dinge zu beachten, die den àœbergang
glà¤tten?

[1] https://lists.debian.org/debian-kde...00061.html

Thomas Kreft <daeron at gmx dot net>
GPG ID 48AF3580



 

Lesen sie die antworten

#1 Anton Steiner
29/08/2015 - 08:50 | Warnen spam
Am 2015-08-29 um 00:41 schrieb Thomas Kreft:
Hallo Liste,

ich frage mich, ob eine Migration nach Plasma 5 mittlerweile eine relativ
schmerzfreie Operation wird oder ich besser noch warten sollte, wenn ich nicht
viel Zeit zum Basteln aufwenden möchte. Was für Erfahrungen habt ihr gemacht?



Bei mir làuft Plasma 5 jetzt einigermaßen schmerzfrei. Statt kdm, das
bei mir nicht mehr funktioniert, benutze ich sddm. Was mir fehlt, ist
eine Umschaltmöglichkeit von Sprachen bzw Tastatur (De, En, Ru). Das war
vorher möglich. Die Sprachen wurden in der Kontrollleiste als kleine
Fàhnchen angezeigt wurden und konnten mit Mausklick geàndert werden.
Geht derzeit leider nicht mehr.

Da es hier her passt: Wie geht es mit der Migration auf GCC 5 weiter.
Bei mir will ein dist-upgrade einen Großteil der Programme entfernen?
Tut sich da noch was?

Servus
Anton

Ähnliche fragen