Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfänger zu senden.

21/11/2007 - 16:14 von Stefan Tangl | Report spam
Hallo,
habe folgendes Problem:

Kunde1 hat ein Exchange 2000 Server, dessen Kunde xyz@123.ch will
Kunde1@Kunde1.com eine Mail schreiben und bekommt folgende Fehlermeldung:

<snip>
Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfànger zu senden. Wenden
Sie sich an den Systemadministrator.
<zux164-139.xxx.ch #5.7.1 smtp;554 5.7.1 kunde1@kunde1.com>: Relay access
denied
<snip>
Beim Provider ist im LOG zu finden, dass die Mail vom Provider an den
Mailserver von Kunde1 weitergegeben wurde. Es ist also nicht schon vom
Provider geblockt worden.

Unter Linux (beim Provider) finde ich folgendes:

<snip>
from=xyz@123.ch, sizeF585, nrcpt=1 (queue active) Nov 21 09:19:44 antispam
postfix/smtp...:
to=Kunde1@Kunde1.com, relay=<IP-Adresse des Mailservers Kunde1>, delay=2,
dsn=2.6.0, status=sent
<snip>

Und sehe so zumindest, dass xyz@123.ch an Kunde1@kunde1.de eine Mail
geschickt hat welche an den relay <IP-Adresse des Mailservers Kunde1>
weitergesendet wurde.

Weiss jemand eine Möglichkeit beim Exchange Server 2000/2003 ein
aussagekràftiges Protokoll-LOG, am besten als Text-File zu bekommen?

Thanks

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
22/11/2007 - 18:54 | Warnen spam
Hi,

Kunde1 hat ein Exchange 2000 Server, dessen Kunde will
eine Mail schreiben und bekommt folgende
Fehlermeldung:

<snip>
Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfànger zu senden.
Wenden Sie sich an den Systemadministrator.
<zux164-139.xxx.ch #5.7.1 smtp;554 5.7.1 : Relay
access denied
<snip>
Beim Provider ist im LOG zu finden, dass die Mail vom Provider an den
Mailserver von Kunde1 weitergegeben wurde. Es ist also nicht schon vom
Provider geblockt worden.

Unter Linux (beim Provider) finde ich folgendes:

<snip>
from=, sizeF585, nrcpt=1 (queue active) Nov 21 09:19:44
antispam postfix/smtp...:
to=, relay=<IP-Adresse des Mailservers Kunde1>,
delay=2, dsn=2.6.0, status=sent
<snip>

Und sehe so zumindest, dass an eine Mail
geschickt hat welche an den relay <IP-Adresse des Mailservers Kunde1>
weitergesendet wurde.

Weiss jemand eine Möglichkeit beim Exchange Server 2000/2003 ein
aussagekràftiges Protokoll-LOG, am besten als Text-File zu bekommen?



bist du sicher das es sich um dieselbe Mail handelt? Logfiles gibt es in
Form des Nachrichtentrackings, Eventlogs und der IIS-Logs das auch ein
SMTP-Logfile im Textformat enthàlt.

Viele Grüße aus München
Walter Steinsdorfer, MVP Exchange Server
https://mvp.support.microsoft.com/d...5C7782F6AD
Windows 2003 die Expertentipps:
http://www.faq-o-matic.net/content/view/253/2/

Ähnliche fragen