Siebar Gadget Ordnung nach Neustart hinüber

03/11/2007 - 02:39 von Franki S. D. | Report spam
Hilfe erwünscht

Hallo, ich habe die Siebar mit einigen Gadget eingerichtet, welche auf 2
Seiten der Sidebar Platz finden. Manchmal wenn ich den PC neustarte werden
die Gadget völlig durcheinander gezeigt und ich kann die dann erneut
sortieren.
Das passiert nur manchmal komischerweise.
Ich nutze im übrigen keine Tuneup Utilities oder sowas in der Richtung.

Ich habe es schon mit dem Gadget "Sidebar Switcher" probiert, aber damit
komm ich auch nicht weiter.

Gibt es hier eine Lösung, der Sidebar zu befehlen, das die das speichern
soll und das gespeicherte auch behalten soll.

Gruss, Franki S. D.
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
03/11/2007 - 12:21 | Warnen spam
Hallo, ich habe die Siebar mit einigen Gadget eingerichtet, welche auf 2
Seiten der Sidebar Platz finden. Manchmal wenn ich den PC neustarte werden
die Gadget völlig durcheinander gezeigt und ich kann die dann erneut
sortieren.
Das passiert nur manchmal komischerweise.
Ich nutze im übrigen keine Tuneup Utilities oder sowas in der Richtung.

Ich habe es schon mit dem Gadget "Sidebar Switcher" probiert, aber damit
komm ich auch nicht weiter.

Gibt es hier eine Lösung, der Sidebar zu befehlen, das die das speichern
soll und das gespeicherte auch behalten soll.



Das Problem ist hier schon ein paar mal beschrieben worden - eine Lösung
gibt es meines Wissens nicht. Die Sidebar speichert die Position der
Gadgets. Allerdings scheint diese Information überschrieben / oder gelöscht
zu werden.

Zwei Tipps hatte ich den OP in den jeweiligen Threads gegeben:

* Einfach mal darauf achten, ob die Gadgets im Flyout-Modus als Fenster auf
dem Desktop geöffnet waren, bevor das Problem auftaucht. Es gibt einen Bug
in der Sidebar, der bewirkt, dass beim Klicken neben ein geöffnetes
Gadget-Fenster dieses Gadget nicht mehr reagiert. Dies kann dann dazu
führen, dass ggf. Ressourcen des betreffenden Gadgets nicht mehr
freigegeben/aufgerufen wurden.

* Der zweite Tipp, den ich gegeben habe, war: auf das Wetter-Gadget mal eine
Zeit lang zu verzichten und zu beobachten, ob der Fehler weiter auftrit.

Leider liegt keine weitere Rückmeldung vor, ob sich da neue Erkenntnis
ergeben haben. Du kannst Dich also ggf. noch verdient machen, indem Du hier
berichtest, ob sich was getan hat.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen