Siebenundzwanzigstes Usertreffen in München

11/01/2010 - 00:16 von Marek Kubica | Report spam

Servus,

Frohes Neues Jahr aus Mà¼nchen; es ist wieder Zeit fà¼r ein Treffen!
Daher:

Termin: 21. Januar 2010 (wie immer ein Donnerstag)
Zeit: 18:30
Ort: LMU, wie à¼blich (siehe unten)

Programm: Stefan Behnel wird ein ausgiebiges Tutorial à¼ber Cython
halten, mit dem es möglich ist Python-Erweiterungen in einer
Python-à¤hnlichen Sprache zu schreiben und zu C zu kompilieren. Das
bringt oftmals ein vielfaches an Leistungsverbesserung und durch einige
nette Tricks kann man den Integrationsaufwand minimal halten.

Auch diesmal ist es möglich, am Keysigning teilzunehmen um das Web of
Trust zu stà¤rken und seinen OpenPGP-Schlà¼ssel zu verifizieren. In dem
Fall aber nicht vergessen einen entsprechenden Ausweis mitzunehmen
sowie seine Key-ID/Fingerprint mitzunehmen. Computer oder der Key
selbst sind natà¼rlich nicht notwendig.

Fà¼r das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt, nach dem Treffen gibt es die
Möglichkeit eine nahegelegene Pizzeria aufzusuchen.

Stattfinden wird es am Institut fà¼r Informatik[1] der
Ludwig-Maximilians-Università¤t Mà¼nchen, Oettingenstr. 67, Raum Z 1.09
(Zentralbereich in der Mitte des Gebà¤udes, 1. OG).

Weitere Informationen gibt es im Wiki[2].

bis dann,
Marek

[1] http://www.ifi.lmu.de/Kontakt/Verke...index.html
[2] http://wiki.python.de/User_Group_M&...ac14;nchen



 

Lesen sie die antworten

#1 Kaj
16/01/2010 - 13:47 | Warnen spam
Python-Mentor gesucht

Mein Name ist Kaj Arnö. Ich war 1979-99 aktiver Programmierer. Seitdem
bin ich vollkommen dem Management verfallen, in den letzten Jahren als
MySQL Vice President Community Relations (mittlerweile bei Sun
Microsystems). Es tut aber weh, programmiertechnisch entmündigt zu
sein. Mein Ziel 2010 ist es, die Ästhetik des Programmierens
wiederzufinden und die Kontrolle über meine IT-Belange
zurückzuerobern. Als Mac-User und MySQLer habe ich hierfür PyObjC und
MySQLdb identifiziert, weiter gekommen bin ich aber noch nicht.

Nun suche ich einen Python-Mentor hier in München, der sicher um die
Hàlfte jünger sein wird als ich. Dafür kann ich mich bei anderen
Sachen mentormàßig revanschieren (Management, Venture Capital, Laufen,
Fotografieren usw. - siehe http://kaj.arno.fi/).

Was ich genau vorhabe habe ich in zwei recht langen Blogeintràgen auf
Englisch zusammengefasst. Gestern schrieb ich "Developing small Mac
apps with MySQL", als Python mir noch nicht eingefallen war. Heute,
nach vielen Ratschlàgen, schrieb ich "Rediscovering Programming with
Python, Cocoa and PyObjC". Beide sind unter http://blogs.mysql.com/kaj/

Nun, vermutlich finde ich nirgendswo in München einen besseren Python-
Mentor als beim 27. Münchner Python-Usertreffen. Also habe ich vor,
mitzumachen.

Da ich aber schon um 20:00 Uhr anderswo beschàftigt bin, würde ich im
Voraus gerne wissen, wie ich mich am besten beim Usertreffen zur
Kenntnis geben könnte. Soll ich früher kommen? Lesen freiwillige
Mentoren auch diese Einladung? Wie finde ich nun praktisch meinen
Mentor?

Gruß,

Kaj (mit jot)

Profil: Finnlandschwede (= Staatsangehörigkeit Finnland, Sprache
Schwedisch), wohnt seit 2006 in München, und zwar im Lehel.

Mailanschrift: , also kaj at arno (weder arnö
noch arnoe) punkt fi

http://blogs.mysql.com/kaj/2010/01/...ith-mysql/
http://blogs.mysql.com/kaj/2010/01/...nd-pyobjc/

Ähnliche fragen