... sieht den Desktop und erstarrt

23/07/2008 - 11:12 von Richard Fonfara | Report spam
Guten Tag,

seit ein paar Tagen friert mein nagelneuer Rechner mit XP Pro SP3
gelegentlich ein. Der Desktop wird noch sichtbar, unten die Taskleiste
mit unscharfem oberem Rand. Die Stellen, wo der Startknopf und der
Systembereich sind, sind leer und haben ebenfalls unscharfe Rànder zur
übrigen Taskleiste hin.

Da mein alter Rechner das gegen Schluss auch gemacht hat, habe ich den
Verdacht, dass einer der letzten Patches oder SP3 dafür verantwortlich
ist. In den Ereignisprotokollen finden sich keine Auffàlligkeiten.

Hat jemand eine Idee?


Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
23/07/2008 - 18:26 | Warnen spam
"Richard Fonfara" schrieb:

seit ein paar Tagen friert mein nagelneuer Rechner mit XP Pro SP3
gelegentlich ein. Der Desktop wird noch sichtbar, unten die Taskleiste
mit unscharfem oberem Rand. Die Stellen, wo der Startknopf und der
Systembereich sind, sind leer und haben ebenfalls unscharfe Rànder zur
übrigen Taskleiste hin.



Wie sieht es im Abgesicherten Modus aus?
Welche Programme werden beim Windows-Start geladen?
Welche Grafikkarte und welcher Treiber? Version?
Welche Soundkarte und welcher Treiber? Version?

Da mein alter Rechner das gegen Schluss auch gemacht hat, habe ich den
Verdacht, dass einer der letzten Patches oder SP3 dafür verantwortlich
ist.



Das kann ich ausschließen.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen