Sierra Wireless stellt AirLink®-Gateways der nächsten Generation für 4G LTE-Netzwerke weltweit vor

27/01/2015 - 13:00 von Business Wire

Sierra Wireless stellt AirLink®-Gateways der nächsten Generation für 4G LTE-Netzwerke weltweit vorMobiles Gateway AirLink GX450 und Gateway der Enterprise-Klasse ES450 unterstützen breitere Palette von LTE-Frequenzbändern für weltweite Kompatibilität und optimale Leistung bei fortschrittlicheren LTE-Netzwerken.

Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) stellte heute die nächste Generation der AirLink®-Gateways des Unternehmens vor. Das mobile 4G-Gateway AirLink GX450 und das 4G-Enterprise-Gateway AirLink ES450 unterstützen eine breitere Palette an LTE-Frequenzbändern und sind dadurch mit Netzwerken weltweit kompatibel.

„Mit dem Marktauftritt unserer AirLink-Gateways der nächsten Generation können unsere Kunden eine einzige Lösung für den Einsatz in vielen verschiedenen Regionen kaufen. Damit vereinfachen sich die Beschaffung und Verwaltung. Zudem sind die Kunden damit in der Lage, die wachsenden Kapazitäten von LTE-Netzwerken zu nutzen, wenn diese sich weiterentwickeln und im Hinblick auf zunehmenden Datenverkehr unterschiedliche Frequenzbänder beinhalten“, erklärte Emmanuel Walckenaer, Senior Vice President, Enterprise Solutions bei Sierra Wireless.

Die nächste Generation des mobilen 4G-Gateway AirLink GX450 ist ein speziell für Mobileinsatz gebautes robustes Gateway, das Breitband-Konnektivität für alle in Fahrzeugen installierten Geräte und Anwendungen bereitstellt, sodass diese per Fernbedienung überwacht und verwaltet werden können. Die AirLink GX-Serie ist das marktführende mobile Gateway in Nordamerika und findet verbreitet Einsatz bei Strafverfolgungs- und Nothilfediensten, Versorgungsunternehmen und im Außendienst für Konnektivität und Zugriff auf kritische Informationen im Fahrzeug.

Das 4G-Enterprise-Gateway AirLink ES450 bietet eine einfache und sichere Art und Weise, Geschäftstransaktionen kabellos zu verwalten und PCI-konforme Systeme umzusetzen. Das AirLink ES450 unterstützt eine automatische Umschaltung der Transaktionsverarbeitung von einer Festnetz- auf eine drahtlose Verbindung, unterrichtet das IT-Personal über Funktionsstörungen und ermöglicht die Fehlersuche in der Netzwerkausrüstung aus der Ferne, um den normalen Betrieb umgehend wiederherzustellen. Das AirLink ES450 mit seinem erweiterten LTE-Bandsupport ist ab sofort nicht nur über die etablierten Kanäle in Nordamerika und Europa, sondern auch in Australien und Asien erhältlich.

Weitere Informationen:

Einen kompletten Überblick über die von den neuen Gateway-Modellen AirLink GX450 und ES450 unterstützten LTE-Frequenzbänder, einschließlich Verizon XLTE, erhalten Sie unter http://www.sierrawireless.com/AirLink. Das Sierra Wireless Sales Desk erreichen Sie telefonisch unter der Rufnummer +1 (604) 232-1488 oder besuchen Sie http://www.sierrawireless.com/sales.

Hinweis an die Redaktion:

Bildmaterial der Produkte von Sierra Wireless, auch zum Herunterladen, finden Sie unter http://www.sierrawireless.com/newsroom/productimages.aspx.

Über Sierra Wireless

Sierra Wireless (NASDAQ: SWIR) (TSX: SW) ist der weltweit führende Anbieter von M2M-Geräten (Machine-to-Machine) und Cloud-Dienstleistungen sowie intelligenten drahtlosen Lösungen, die die vernetzte Welt einfacher gestalten. Wir bieten das branchenweit umfassendste Portfolio eingebetteter 2G-, 3G- und 4G-Module und -Gateways, die nahtlos mit unseren sicheren M2M-Clouddiensten integriert sind. Unsere Kunden rund um die Welt, darunter OEM, Konzerne und Mobilfunkbetreiber, vertrauen auf unsere innovativen Lösungen, um ihre vernetzten Produkte und Dienstleistungen schneller auf den Markt zu bringen. Sierra Wireless beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter weltweit und betreibt FuE-Zentren in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.sierrawireless.com.

„AirLink“ und „AirVantage“ sind Marken von Sierra Wireless. Sonstige hier genannte Produkt- oder Servicenamen sind gegebenenfalls Marken der jeweiligen Inhaber.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Derartige zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich unter anderem insbesondere auf Pläne und Zeitpläne für die Einführung oder Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte, Aussagen über künftige Marktbedingungen, Lieferbedingungen, Bedingungen hinsichtlich Vertriebskanäle und Endkundennachfrage, Umsätze, Bruttomargen, Betriebsaufwendungen, Gewinne und sonstige in dieser Pressemitteilung enthaltene Erwartungen, Absichten und Pläne, die keine historischen Tatsachen darstellen. Unsere Erwartungen hinsichtlich künftiger Umsätze und Erträge sind teilweise von unserer Fähigkeit abhängig, Produkte erfolgreich zu entwickeln, herzustellen und zu liefern, die wir heute noch nicht produzieren und die vorgegebenen Spezifikationen entsprechen. In dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen im Allgemeinen an Wörtern wie „planen“, „erwarten“, „überzeugt sein“ und ähnlichen Ausdrucksweisen zu erkennen. Derartige Aussagen geben unsere aktuellen Erwartungen wieder. Sie unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten, darunter insbesondere Veränderungen in der Technologie und im Markt der kabellosen Datenübertragung. Angesichts der zahlreichen Risiken und Unsicherheiten im Markt der kabellosen Datenübertragung kann ausdrücklich keine Zusicherung dafür gegeben werden, dass sich die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen als zutreffend erweisen werden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Sierra Wireless
Sharlene Myers, +1 (604) 232 1445
smyers@sierrawireless.com


Source(s) : Sierra Wireless

Schreiben Sie einen Kommentar