Sieve filtert komisch

20/11/2014 - 22:01 von Tim Ritberg | Report spam
Hallo!

Ich benutzt Sieve mit Dovecot 2.0.19. Ich habe mir eine Regel angelegt,
die nach Betreff filtern soll:

# rule:[Report]
if allof (header :contains "Subject" "Hosts Report")
{
fileinto "INBOX.HostReport";
}

Ich denke mal, die Regel ist ok und das Problem liegt wo anders.
Diese Reports bekomme ich mehrmals tàglich, der Betreff ist immer
gleich. Trotzdem hat die Regel nur bei etwa 50% der Mails funktioniert.
Wie kann das sein?

Tim
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
23/11/2014 - 11:02 | Warnen spam
Tim Ritberg schrieb am 2014-11-20 um 22:01:

Hallo!

Ich benutzt Sieve mit Dovecot 2.0.19. Ich habe mir eine Regel angelegt,
die nach Betreff filtern soll:

# rule:[Report]
if allof (header :contains "Subject" "Hosts Report")
{
fileinto "INBOX.HostReport";
}



Ich würde da noch ein "stop" ergànzen und "allof" ist hier nicht nötig.
Auch die Schreibweise des Headers ist nicht relevant - darf also auch
klein sein:

# rule:[Report]
if header :contains "subject" "Hosts Report"
{
fileinto "INBOX.HostReport";
stop;
}

In dieser Art (nur für andere Header) nutze ich jedenfalls einige Regeln
bei mir und die funktionierten bislang alle zu 100% korrekt.

Ich denke mal, die Regel ist ok und das Problem liegt wo anders.
Diese Reports bekomme ich mehrmals tàglich, der Betreff ist immer
gleich. Trotzdem hat die Regel nur bei etwa 50% der Mails funktioniert.
Wie kann das sein?



Was heisst "nur bei 50% funktioniert"? Bleiben die Mails in INBOX?


Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de

Ähnliche fragen