Silbentrennung nach nur einem Zeichen generell abschaltbar?

23/08/2007 - 10:48 von Ronald Wegerich | Report spam
Hallo,

seit der Version Office 2003 (oder schon vorher? Dies ist meine aktuelle
Version) trennt Word öfter schon nach nur einem Buchstaben (Beispiel:
A-chim), was nun wirklich sehr unschön ist. Das finde sicher nicht nur ich,
oder?

Meine Frage nun: Gibt es eine Möglichkeit, diese Unart meinem Wort ein für
alle mal abzugewöhnen? Natürlich, ohne gleich die Silbentrennung ganz
ausschalten zu müssen!

Ersatzfrage für den Fall, dass dies nicht geht: Wie kann ich einem einzelnen
Wort ein Merkmal "nicht trennen" verpassen o.à.? Sozusagen der umgekehrte
Vorgang eines bedingten Trennstrichs. Der sogenannte "geschützte
Trennstrich" funktioniert ja auch nicht bei Wörtern ohne Bindestrich
(Beispiel: Achim).

Danke für wissende Antworten.

Ron
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
23/08/2007 - 12:18 | Warnen spam
Hallo Ronald,

"Ronald Wegerich" schrieb im Newsbeitrag
news:

seit der Version Office 2003 (oder schon vorher? Dies ist meine aktuelle
Version) trennt Word öfter schon nach nur einem Buchstaben
(Beispiel:A-chim), was nun wirklich sehr unschön ist.



aber korrekt war.

Siehe: "Beschreibung des Hotfix-Pakets für die deutsche Ausgabe der Office
2003 Korrekturhilfen vom 01.08.2006"
http://support.microsoft.com/kb/923348/de

Wie kann ich einem einzelnen Wort ein Merkmal "nicht trennen" verpassen
o.à.?



Wàhle für dieses Wort unter "Sprache festlegen" die Option "Rechtschreibung
und Grammatik nicht prüfen".

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen