Silverlight: DataGrid laden

04/03/2010 - 14:44 von Peter Treier | Report spam
Hallo zusammen

ich habe hier bei meinen ersten Schritten in Silverlight einen komischen
Effekt.
Ich laden Daten aus einem DomainService und zeige diese in einem DataGrid
an.
Soweit so gut...

Die Daten werden aber im Grid erst nach einem Klick in den DataGrid-Header
angezeigt !?
Der BusyIndicator zeigt die Ladedauer korrekt an, aber das Grid wird nicht
aktualisiert...

Habe das selbe Verhalten auch mit dem Infragistic Silverlight Grid.

Kennt jemand dieses Verhalten ?


Gruss
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
04/03/2010 - 21:58 | Warnen spam
Hallo Peter,

ich habe hier bei meinen ersten Schritten in Silverlight einen komischen
Effekt. Ich laden Daten aus einem DomainService und zeige diese in einem
DataGrid an. Soweit so gut...
Die Daten werden aber im Grid erst nach einem Klick in den
DataGrid-Header angezeigt !?



Normal nicht, sondern wenn Du nichts angibst, wieviel er
laden soll (z.B. über DomainService->LoadSize), làdt er halt alle Daten
beim
ersten Mal. Das kann etwas dauern. Deswegen setzt man u.a. auch
"riaControls:DomainDataSource->LoadSize" ein, dann hast Du allerdings
bei der LoadSize jeweils einen kleinen Performance-Hit.
Aber durch Busy-Status-Binding kann man ja leicht dem
User den Zustand reflektieren.
Normal setzt man u.a. auch Paging ein.

[Data-Driven Apps with Silverlight 3 and .NET RIA Services]
http://msdn.microsoft.com/en-us/mag...95920.aspx

So kann das sehr fein und gesteuert werden, wann
was (asynchron) geladen werden soll.

[Paging with the Silverlight RIA services DomainDataSource - The Problem
Solver]
http://msmvps.com/blogs/theproblems...ource.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen