Forums Neueste Beiträge
 

Simpler FTPD gesucht

09/02/2009 - 22:40 von Bernd Hohmann | Report spam
Hi,

auf die Hostingkisten hier hat kein Kunde Zugang. Nichtmal fürs
einspielen von Webseiten weil eigentlich keiner was damit zu tun haben will.

Trotzdem gibt es immer mal wieder seltene Gelegenheiten, wo ich einen
FTP Upload realisieren muss - und sei es für die Webcams einer Baustelle
(bislang unter OS/2 als Server).

Was ich suche, ist dazu ein ganz billiger FTPD der nicht auf die
Benutzerverwaltung von Linux/Ubuntu angewiesen ist und seine User auch
lokal verwaltet (also ohne Anbindung an MySQL etc.).

Und am liebsten mit CUI in einer SSH Session bedienbar.

ProFTPD kam dem schon etwa nahe, aber selbst hier war mir der
Einarbeitungsaufwand im Verhàltnis zum benötigten Ergebnis zu hoch.

Da muss es doch im Fundus irgendwas geben?

Bernd

Well, there's egg and bacon; egg sausage and bacon; egg and
nospam@spamonly.de ; egg bacon and spam; egg bacon sausage
and kuckuck@spamonly.net ; spam bacon sausage and spam;spam
egg spam spam bacon and nospam@nixwill.de ; spam sausage
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
10/02/2009 - 03:59 | Warnen spam
Bernd Hohmann wrote on 09. February 2009:

auf die Hostingkisten hier hat kein Kunde Zugang. Nichtmal fürs
einspielen von Webseiten weil eigentlich keiner was damit zu tun haben
will.

Trotzdem gibt es immer mal wieder seltene Gelegenheiten, wo ich einen
FTP Upload realisieren muss - und sei es für die Webcams einer
Baustelle (bislang unter OS/2 als Server).

Was ich suche, ist dazu ein ganz billiger FTPD der nicht auf die
Benutzerverwaltung von Linux/Ubuntu angewiesen ist und seine User auch
lokal verwaltet (also ohne Anbindung an MySQL etc.).

Und am liebsten mit CUI in einer SSH Session bedienbar.

ProFTPD kam dem schon etwa nahe, aber selbst hier war mir der
Einarbeitungsaufwand im Verhàltnis zum benötigten Ergebnis zu hoch.

Da muss es doch im Fundus irgendwas geben?



Ich nehme vsftpd. Aber auch der erfordert, wie wohl jeder FTP Server,
Einarbeitungszeit.
Andreas
Warum Linux? http://www.getgnulinux.org/ (Englisch)

Ähnliche fragen