simpler Verstärker zur Pegelanpassung gesucht

19/07/2010 - 17:54 von Felix Holdener | Report spam
Hallo zusammen

Ich grüble grad wieder mal an einem Ärgernis rum: Habe hier div.
Musikabspielgeràte, die sich offenbar nicht an die Standards halten,
der Line-Out-Pegel ist zu niedrig. Das kennen sicher viele: Nachdem
man von dieser Quelle Musik über einen Verstàrker gehört hat (und eben
entsprechend laut aufdrehen musste) und dann auf eine andere Quelle
mit korrektem Pegel umschaltet, dröhnts aus den Boxen :-(

Nun suche ich nach einem geeigneten, möglichst universellen
Stereo-Vorverstàrker, der auch nicht High-End-Ansprüchen genügen muss.
Da ich am fraglichen Ort saubere 5V zur Verfügung habe, würde ich die
gleich gerne nutzen.

Danke für Tipps und Hinweise.

Felix
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Wilhelms
19/07/2010 - 18:34 | Warnen spam
On 19 Jul., 17:54, Felix Holdener wrote:
Hallo zusammen

Ich grüble grad wieder mal an einem Ärgernis rum: Habe hier div.
Musikabspielgeràte, die sich offenbar nicht an die Standards halten,
der Line-Out-Pegel ist zu niedrig.



Seit wann gibts für Line Pegel denn Standards?
Das gabs früher (tm) für die DIN-Buchsen...

Das kennen sicher viele: Nachdem
man von dieser Quelle Musik über einen Verstàrker gehört hat (und eben
entsprechend laut aufdrehen musste) und dann auf eine andere Quelle
mit korrektem Pegel umschaltet, dröhnts aus den Boxen :-(

Nun suche ich nach einem geeigneten, möglichst universellen
Stereo-Vorverstàrker, der auch nicht High-End-Ansprüchen genügen muss.
Da ich am fraglichen Ort saubere 5V zur Verfügung habe, würde ich die
gleich gerne nutzen.

Danke für Tipps und Hinweise.

Felix



Da bietet sich eigentlich der OPV NE5532 an.
5V als Betriebsspannung sind allerdings etwas knapp.
12V wàren besser.
Gruss
Harald

Ähnliche fragen