simplescreenrecorder in unstable

21/06/2016 - 17:10 von Klaus Becker | Report spam
Moin,

Ich habe installiert
$ dpkg -l | grep simplescreenrecorder
ii simplescreenrecorder 0.3.6+1~ppa1~xenial1
amd64 feature-rich screen recorder that supports X11 and OpenGL
ii simplescreenrecorder-lib:amd64 0.3.6+1~ppa1~xenial1
amd64 feature-rich screen recorder that supports X11 and OpenGL -
GLInject library

Aber simplescreenrecorder sagt:
$ simplescreenrecorder
simplescreenrecorder: error while loading shared libraries: libavformat.so.56:
cannot open shared object file: No such file or directory

Jedoch:
$ locate libavformat.so.56
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libavformat.so.56
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libavformat.so.56.1.0

Das Programm findet die Libs also nicht. Es ist für Ubuntu geschrieben, und
dort liegen sie sicher woanders rum.

Ich habe es erfolglos mit anderen (àlteren) Versionen von simplescreenrecorder
versucht. Man findet alles unter
http://www.maartenbaert.be/simplescreenrecorder.

libavformat.so.56 ist in unstable nicht installierbar.

Beim kompilieren bekomme ich:
checking for QT4... no
configure: error: Qt4 not found

libqt4-dev und etliche andere qt4 libs sind jedoch installiert, die kann ich
garnicht alle aufzàhlen.

Vor einiger Zeit war simplescreenrecorder noch installierbar.

Ich hab' mich an den Entwickler gewandt, er hat mir nicht geantwortet.
Hat jemand einen Rat?

Es ist meines Wissens nach der einzige Screenrecorder, der auch den Ton
aufnimmt, das Programm ist wirklich gut.

Gruss

Klaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Becker
21/06/2016 - 17:30 | Warnen spam
On Tuesday 21 June 2016 17:05:15 Klaus Becker wrote:
Moin,

Ich habe installiert
$ dpkg -l | grep simplescreenrecorder
ii simplescreenrecorder 0.3.6+1~ppa1~xenial1
amd64 feature-rich screen recorder that supports X11 and OpenGL
ii simplescreenrecorder-lib:amd64 0.3.6+1~ppa1~xenial1
amd64 feature-rich screen recorder that supports X11 and OpenGL -
GLInject library

Aber simplescreenrecorder sagt:
$ simplescreenrecorder
simplescreenrecorder: error while loading shared libraries:
libavformat.so.56: cannot open shared object file: No such file or
directory

Jedoch:
$ locate libavformat.so.56
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libavformat.so.56
/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libavformat.so.56.1.0

Das Programm findet die Libs also nicht. Es ist für Ubuntu geschrieben, und
dort liegen sie sicher woanders rum.

Ich habe es erfolglos mit anderen (àlteren) Versionen von
simplescreenrecorder versucht. Man findet alles unter
http://www.maartenbaert.be/simplescreenrecorder.

libavformat.so.56 ist in unstable nicht installierbar.

Beim kompilieren bekomme ich:
checking for QT4... no
configure: error: Qt4 not found

libqt4-dev und etliche andere qt4 libs sind jedoch installiert, die kann ich
garnicht alle aufzàhlen.

Vor einiger Zeit war simplescreenrecorder noch installierbar.

Ich hab' mich an den Entwickler gewandt, er hat mir nicht geantwortet.
Hat jemand einen Rat?

Es ist meines Wissens nach der einzige Screenrecorder, der auch den Ton
aufnimmt, das Programm ist wirklich gut.

Gruss

Klaus



Zusatzinfo : ich habe https://mentors.debian.net/package/...enrecorder
entdeckt, aber das hilft mir nicht weiter. Muss ich also warten, bis das
Debian-Paket fertig ist?

Natürlich kann ich den Paketbauer ansprechen, aber ich warte erst mal auf eine
Reaktion hier.

Ähnliche fragen