Sind installierte Updates in der Registry hinterlegt?

06/04/2009 - 10:29 von Rüdiger Lehmann | Report spam
Hallo,

gibt es evtl. einen Registry-Schlüssel unter welchem hinterlegt ist, ob
ein bestimmtes Windows XP Update auf dem System bereits eingespielt wurde?

Ich schreibe ein Programm, welches nur dann starten soll, wenn alle
Autostart-Eigenschaften von Windows ausgeschaltet sind. Das habe ich
durch das Auslesen des Registry-Schlüssels erfolgreich bewàltigen können.

1) Überschreiben eigentlich unter HKLU eingestellte Werte diejenigen,
welche unter HKLM eingestellt sind?

Nun gibt es aber eine weitere Hürde. Laut Microsoft [1] funktioniert die
Deaktivierung der AutoRun-Funktion nur zuverlàssig, wenn bei Windows XP
das Windows-Updates (KB967715) eingespielt worden ist.

2) Wie kann ich das abprüfen?

MfG
R.L.

[1] <http://support.microsoft.com/kb/967715/>
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Nietzschmann
06/04/2009 - 12:52 | Warnen spam
Rüdiger Lehmann schrieb:

Ich schreibe ein Programm, welches nur dann starten soll, wenn alle
Autostart-Eigenschaften von Windows ausgeschaltet sind. Das habe ich
durch das Auslesen des Registry-Schlüssels erfolgreich bewàltigen können.

1) Überschreiben eigentlich unter HKLU eingestellte Werte diejenigen,
welche unter HKLM eingestellt sind?



Meinst Du damit den NoDriveTypeAutoRun-Eintrag? Der ist immer
userspezifisch; als globale Einstellung geht das nur über eine Policy
bzw. übers AD (falls der Rechner in einer Domain ist).

Dann gewinnt die globale Einstellung gegenüber der lokalen.

Nun gibt es aber eine weitere Hürde. Laut Microsoft [1] funktioniert die
Deaktivierung der AutoRun-Funktion nur zuverlàssig, wenn bei Windows XP
das Windows-Updates (KB967715) eingespielt worden ist.

2) Wie kann ich das abprüfen?



HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Updates\Windows XP\SP4\KB967715

Gruß, Alex

Ähnliche fragen