Sind Pixelfehler dynamisch?

26/02/2009 - 16:24 von Gert Belsemeyer | Report spam
Hallo Hardware Spezies,
Ich sitze hier vor einem Philips 220VW Flatscreen, der hatte vor
einiger Zeit mal irgendwo mittendrin einen kleinen grünen Punkt, der
aber nach einigen Wochen wieder weg war. Seit gestern hat er nun an
einer anderen Stelle so einen Punkt. Ich dachte immer Pixelfehler
seien ggf. herstellungsbedingte Fehler und könnten dann eigentlich
nicht auftauchen und wieder verschwinden. Da die nur beim Aufwachen
nach dem Energiesparen, also wenn der Bildschirm kurz schwarz wird,
deutlich zu sehen sind, stören die nicht wirklich; aber interessieren
tàts mich schon.
Irgendwelche Hinweise, Erfahrungen, Erklàrungen da draussen in der
großen weiten Welt?

TiA
Gert
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
26/02/2009 - 16:29 | Warnen spam
Hallo Gert!

Gert Belsemeyer schrieb:
Ich sitze hier vor einem Philips 220VW Flatscreen, der hatte vor einiger
Zeit mal irgendwo mittendrin einen kleinen grünen Punkt, der aber nach
einigen Wochen wieder weg war. Seit gestern hat er nun an einer anderen
Stelle so einen Punkt. Ich dachte immer Pixelfehler seien ggf.
herstellungsbedingte Fehler und könnten dann eigentlich nicht auftauchen
und wieder verschwinden. Da die nur beim Aufwachen nach dem
Energiesparen, also wenn der Bildschirm kurz schwarz wird, deutlich zu
sehen sind, stören die nicht wirklich; aber interessieren tàts mich schon.
Irgendwelche Hinweise, Erfahrungen, Erklàrungen da draussen in der
großen weiten Welt?



Ich habe manchmal auch Pixelfehler, die aber mitwandern, wenn man die
jeweilige Seite scrollt (IIRC nur in Firefox, evtl. auch Thunderbird) ->
Eher Software-Problem, wuerde ich sagen, da ich das IIRC auch schon bei
meinem alten Rechner hatte.

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen