Sinnvolle Intervalle für Aktualisierung/Löschvorgang

25/08/2009 - 17:29 von André Heublein | Report spam
Hallo Leute,

in einem W2k3 Sp2 Netzwerk wird ein DHCP Server und mehrere DNS Server
betrieben, die Lease-Dauer betràgt 8 Tage

Nun bin ich auf der Suche nach den sinnvollsten Einstellungen für den
Lösch/Aufröumvorgang und die minimale Aktualisierungszeit für den DNS
Server.

ich habe einige Seiten gelesen, u.a. die hier:
http://www.msxfaq.de/konzepte/dns.htm

Dort heisst es, das bei beiden Werte:
Minimales Intervall zwischen Aktualisierungen
Aktualisierungsintervall (also Löschen der veralteten Eintràge)

mind 24h betragen sollten.

Nun habe ich jedoch folgendes Problem:
Im Haus werden immer wieder Laptops in Konferenzràumen mit einem Gastnetz
(also anderer IP Bereich, anderes Lease) genutzt, die nach den Besprechungen
wieder im Arbeitsnetz sind, also hier wieder einen anderen IP Adressbereich
haben und die Clients eine neue Lease bekommen - somit müssten sich die
Clients minimal 1x die Stunde beim DNS aktualisieren können.

Oder trifft der minimale Aktualisierungsintervall nur auf die von den
Clients angeforderten Aktualisierungen zu oder der DHCP darf andere Zeiten
nutzen?

Meine geplanten Einstellungen für ein sauberes und funktionierendes DNS
würden derzeit wie folgt aussehen:

Minimales Intervall zwischen Aktualisierungen: 1h
Aktualisierungsintervall (also Löschen der veralteten Eintràge): 9 Tage


Was haltet Ihr von den Einstellungen bzw. von der Erklàrung auf der
MSXfaq-Seite?

André
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Kubla
27/08/2009 - 22:22 | Warnen spam
Hallo André,
bzgl. der Einstellungen des Lösch/Aufràumvorganges siehe mal im Post "DNS
Server löscht zu viel Records"
(http://www.microsoft.com/communitie...c86aa55e98) weiter unten.
Der Aufràumprozess (Scavenger) hàngt direkt mit der Leasetime zusammen.

Aber mal was anderes:
haben und die Clients eine neue Lease bekommen - somit müssten sich die


Warum denn das? Normalerweise bekommt ein Client doch immer die gleiche IP,
wenn der Adressbereich nicht ausgeschöpft ist, oder?

Clients minimal 1x die Stunde beim DNS aktualisieren können.


Warum musst Du stündlich genau die IPs Deiner Clients auflösen können?
Normalerweise interessieren doch nur die Server...

Was haltet Ihr von den Einstellungen bzw. von der Erklàrung auf der
MSXfaq-Seite?


Nicht zutreffend auf alle Konfigurationen, da von den DHCP Einstellungen
abhàngig.
Gruss,
Martin

Ähnliche fragen