sinnvolle Perspektive-Korrektur bei Architekturfotos

27/08/2015 - 16:29 von Klaus Esser | Report spam
http://blog.phaseone.com/3-easy-ste...=w3515_IQP




herzlichst, Klaus

Erfolg hat drei Buchstaben: "TUN" (J.W.v. Goethe)
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
27/08/2015 - 23:26 | Warnen spam
Am Thu, 27 Aug 2015 16:29:53 +0200 schrieb Klaus Esser
:

http://blog.phaseone.com/3-easy-ste...=w3515_IQP



Wieso tun sie denn so, wie wenn sie das geschnittene Brot erfunden
hàtten?

Das mit der moderaten Entzerrung ist so alter Kaffee, dass die so was
überhaupt erwàhnen? Gibts dort jemanden, der von Photographie eine
Ahnung hat?

Das man bei Gestaltungregeln manchmal kleine Korrekturen einfügen muss,
um das Auge zu überlisten wussten schon die alten Griechen und haben das
bei Ihren Bauten auch angewandt.

Der Honda-Schriftzug ist auch so ein Beispiel für die Anpassung ans
Auge: wàren alle Buchstaben gleich gross und regelmàssig gesetzt, sàhe
der Honda-Schriftzug einfach Sch**sse aus.





Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand
ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen
könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Menschen.
Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter,
zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie
etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen,
verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die
ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel
Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen
Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und
wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas
besseres zu bezahlen.
John Ruskin (1819-1900)

Ähnliche fragen