SIP nicht mit allen Betamax-Clones?

07/12/2007 - 19:16 von Charlie | Report spam
Moin...

aufgrund der attraktiven Tarife in Mobilnetze hab ich mich gerade mal bei
nonoh.net (Betamax) registriert und wollte den Account im Fritz mit den für
die Betamax-Clones üblichen Daten eintragen. Leider funktioniert die
Anmeldung damit nicht... und auf deren Website finde ich auch nichts zur
Nutzung per SIP-Client. Bieten die eine Nutzung per SIP etwa gar nicht an?

Und wo ich eh gerade dabei bin... ich hab gesehen, daß man z.B. bei
voipdiscount inzwischen eine Nummer für eingehende Calls kaufen kann. Als
Preis ist dort 1 EUR angegeben. Leider steht nicht dabei, ob das einmalig
oder monatlich sein soll... weiß da jemand mehr?

Bert

"Woran ist eigentlich ihr Mann gestorben?"
"An Grippe!"
"Na, dann war's ja wenigstens nichts Ernsteres!"
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Schiller
08/12/2007 - 00:07 | Warnen spam
Charlie schrieb:
Moin...

aufgrund der attraktiven Tarife in Mobilnetze hab ich mich gerade mal bei
nonoh.net (Betamax) registriert und wollte den Account im Fritz mit den für
die Betamax-Clones üblichen Daten eintragen. Leider funktioniert die
Anmeldung damit nicht... und auf deren Website finde ich auch nichts zur
Nutzung per SIP-Client. Bieten die eine Nutzung per SIP etwa gar nicht an?



Offensichtlich sollte vor dem Agieren mit einem Betamax-Ableger z.B.
diese Website kosultiert werden:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t†424
Offensichtlich ist nonoh,ent die Auntwort auf jajah.com der Konkurenz.

Mein Fazit: Die 10 ct-Marke für Ziele in Deutschen Mobilnetzen ist bei
Betamax nicht mit SIP zu erreichen.

HTH
Andreas Schiller

Ähnliche fragen