SIP und Nummerwahl

12/02/2008 - 11:48 von Blacker47 | Report spam
Mir ist gestern, soweit ich das nachvollziehen kann, folgendes passiert:

Nummer 1234 gewàhlt dann dort an der automatischen ansage eine 1 gedrückt;
dann musste ich auflegen, weil alle Leitungen besetzt waren. Dann habe ich
spàter die Wahlwiederholung von meinem Telefon benutzt und der hat
fàlschlicherweise 12341 gewàhlt.
Der Anruf ging über 1und1 "Internettelefonie" und ich bekam "Lieber 1&1
Kunde, diese Nummer ist leider nicht vergeben".

Ich wundere mich, warum die Nummer nicht wie sonst sozusagen Ziffer nach
Ziffer interpretiert wird und möchte gern wissen, wo genau das Problem
auftritt (FritzBox, SIP-Provider, alle zusammen).
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Dorfmann
12/02/2008 - 19:09 | Warnen spam
Blacker47 wrote:

Mir ist gestern, soweit ich das nachvollziehen kann, folgendes passiert:

Ich wundere mich, warum die Nummer nicht wie sonst sozusagen Ziffer nach
Ziffer interpretiert wird und möchte gern wissen, wo genau das Problem
auftritt (FritzBox, SIP-Provider, alle zusammen).



Bei einem richtigen Telefon gibt es eine Enter Taste. Nummer die man danach
drückt werden nicht in den Speicher für Wahlwiederholung geschrieben.

Ähnliche fragen