sipvicious-scan: Kann das ignoriert werden?

24/10/2015 - 06:17 von ha | Report spam
Hallo

Ich erhalte hin und wieder ein Datenpaket folgenden
Aufbaus:

- cut --

OPTIONS sip:100@hier-meine-IP SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 127.0.0.1:5190;branch=hier eine
Buchstaben-ziffernkombination;rport
From: "sipvicious"<sip:100@1.1.1.1>;tag=hier eine làngere Ziffernkette
Accept: application/sdp
User-Agent: friendly-scanner
To: "sipvicious"<sip:100@1.1.1.1>
Contact: sip:100@127.0.0.1:5190
CSeq: 1 OPTIONS
Call-ID: hier eine làngere Ziffernkette
Max-Forwards: 70

- cut --


Aufmerksam wurde ich darauf, weil ich hier manchmal einen
OpenSim-Standalone-Server betreibe, dessen Konsole mir dieses Datenpaket
anzeigt.



Wirklich hilfreiches zu folgender Frage finde ich dazu nicht im Netz:
Kann ich diese "Attacken" ignorieren?
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Ilse
24/10/2015 - 12:16 | Warnen spam
Hallo,

ha wrote:
Hallo

Ich erhalte hin und wieder ein Datenpaket folgenden
Aufbaus:

- cut --

OPTIONS sip: SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 127.0.0.1:5190;branch=hier eine
Buchstaben-ziffernkombination;rport
From: "sipvicious"<sip:;tag=hier eine làngere Ziffernkette
Accept: application/sdp
User-Agent: friendly-scanner
To: "sipvicious"<sip:
Contact: sip::5190
CSeq: 1 OPTIONS
Call-ID: hier eine làngere Ziffernkette
Max-Forwards: 70

- cut --



Was 127.0.0.1 fuer eine IP-Adresse ist, weisst du?
Dann sollte sich deine Frage damit beantwortet haben.

Wirklich hilfreiches zu folgender Frage finde ich dazu nicht im Netz:
Kann ich diese "Attacken" ignorieren?



Nutze keine Software, die du nicht im mindesten verstehst.
Und falls doch, lass sie keine ueberfluessigen Meldungen
erzeugen, die dich nur verwirren.

Tschuess,
Juergen Ilse ()
Ein Domainname ist nur ein Name, nicht mehr und nicht weniger.
Wer mehr hineininterpretiert, hat das Domain-Name-System nicht
verstanden.

Ähnliche fragen