Skalenbeleuchtungs-Glühlampen: Auch vom Verbot betroffen? Sinnvolle Typen?

28/12/2012 - 12:01 von Ralph Aichinger | Report spam
Wenn man für eine "nostalgische Optik" etwas hinterleuchten möchte,
dann schauen echte Glühbirnen recht gut aus, finde ich (ich hab
einen alten Yamaha-Tuner, der macht mir jedes mal Freude damit ;).

Aber: Sind diese kleinen Bauformen von Glühlampen eigentlich auch
vom EU-Verbot irgendwie betroffen?

Und: Gibt es irgendwelche Bauformen, die man für Neuaufbauten
bevorzugt verwenden sollte, weil man sie tendentiell leichter
in ein paar Jahren noch nachbekommt als andere?

Nicht zu hohe Spannung wàre mir recht, lange Lebensdauer
natürlich auch.

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
28/12/2012 - 12:33 | Warnen spam
"Ralph Aichinger" schrieb im Newsbeitrag
news:50dd7c1a$0$18690$

Aber: Sind diese kleinen Bauformen von Glühlampen eigentlich auch
vom EU-Verbot irgendwie betroffen?



Nein.
Aber solche Làmpchen werden schon seit 30 Jahren in keinen Neugeràten
mehr eingebaut, der Eisenwarenhàndler um die Ecke führt sie also nicht
mehr, allerdings ist durch Internet die Beschaffung eher einfacher geworden.

Und: Gibt es irgendwelche Bauformen, die man für Neuaufbauten
bevorzugt verwenden sollte
Nicht zu hohe Spannung wàre mir recht, lange Lebensdauer
natürlich auch.



LEDs.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.reocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Lies 'Die hohe Schule der Elektronik' von Horowitz/Hill bevor du fragst.
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.

Ähnliche fragen