Skalierbare Verschlüsselung

21/07/2013 - 13:18 von Hans-Peter Diettrich | Report spam
Im Zuge der aktullen Diskussion über Datenschnüffelei kam mir folgende
Frage:

Gibt es Verschlüsselungsalgorithmen, bei denen sich die Schlüssellànge
parametrieren làßt?

Wenn sich der in ein Programm überführen ließe, bei dem der Benutzer die
Schlüssellànge entsprechend der Leistung seines Rechners anpassen kann,
dann wàre damit doch eine Kommunikation möglich, die sich auch mit
Superrechnern nicht mehr flàchendeckend entschlüsseln làßt.

DoDi
 

Lesen sie die antworten

#1 mock
21/07/2013 - 14:41 | Warnen spam
Am Sonntag, 21. Juli 2013 13:18:38 UTC+2 schrieb Hans-Peter Diettrich:
Im Zuge der aktullen Diskussion über Datenschnüffelei kam mir folgende

Frage:



Gibt es Verschlüsselungsalgorithmen, bei denen sich die Schlüssellànge

parametrieren làßt?



Wenn sich der in ein Programm überführen ließe, bei dem der Benutzer die

Schlüssellànge entsprechend der Leistung seines Rechners anpassen kann,

dann wàre damit doch eine Kommunikation möglich, die sich auch mit

Superrechnern nicht mehr flàchendeckend entschlüsseln làßt.



Man kann mehrere Schlüsselpaare verschiedener Lànge erzeugen. Ausserdem gibt es AES-128 und AES-256.

Schlüssel sind Bitmuster. Man kann sie nicht wie Pixelgrafiken in Vektorgrafiken umwandeln, ohne dass essentielle Eigenschaften verlorengehen.

Ähnliche fragen