Skop gesucht

17/10/2008 - 16:16 von Hans Müller | Report spam
Hallo

ich wollte mich mal etwas moderner Ausstatten.
Mein betagtes HM605 spielt zwar noch wunderbar, aber für Microcontrollerbasteleien wàhre ein Speicher fein.
Ich habe mal ein wenig in alten Postings gewühlt.
Dort gab es mal einen Thread bei dem das HM1508-2 gut wegkam.
Kann mir jemand eine günstige Bezugsadresse für so etwas nennen ?

Noch eine Frage, warum sind viele hier so von Tek Geràten begeistert ?
Ich persöhnlich hatte mit denen noch nicht zu tun.
Sind die nun so viel besser (sollten sie bei den Preisen) oder ist da auch Gewohnheit und Statusdünkel mit dabei ?
Ich hatte in diversen Instituten meist nur Hameg oder Philips gesehen, waren vermutlich relativ günstig.

Gruß
Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
17/10/2008 - 16:55 | Warnen spam
Hans Müller wrote:
Hallo

ich wollte mich mal etwas moderner Ausstatten.
Mein betagtes HM605 spielt zwar noch wunderbar, aber für
Microcontrollerbasteleien wàhre ein Speicher fein.
Ich habe mal ein wenig in alten Postings gewühlt.
Dort gab es mal einen Thread bei dem das HM1508-2 gut wegkam.
Kann mir jemand eine günstige Bezugsadresse für so etwas nennen ?




Das ueberlasse ich lieber den ortsansaessigen Spezialisten.


Noch eine Frage, warum sind viele hier so von Tek Geràten begeistert ?




Ich nicht mehr so sehr. Musste letztens auch ein DSO hier fuer das Labor
besorgen. Nach "Genuss" von TDS210 und 220 bei Kunden entschied ich mich
fuer das Fernost-Produkt Instek GDS-2204. Die gibt es auch in kleiner.
Macht bisher einen recht gusseisernen Eindruck und es hat bei Kunden
etliche Teks in Sachen Rauschen nass gemacht. Geleitete Stoerungen
kommen da auch nicht raus. Allerdings ist es groesser und schwerer als
die Tek Koefferchen.


Ich persöhnlich hatte mit denen noch nicht zu tun.
Sind die nun so viel besser (sollten sie bei den Preisen) oder ist da
auch Gewohnheit und Statusdünkel mit dabei ?
Ich hatte in diversen Instituten meist nur Hameg oder Philips gesehen,
waren vermutlich relativ günstig.




Die sind preisguenstig. Philips ist bei mir lange her, aber Hameg hat
auf mich ueber Jahrzehnte immer einen guten Eindruck gemacht. Nur ist
das mit deren Vertrieb hier in USA so eine Sache und als bei mir Bedarf
aufkam, war der Wechselkurs fuer uns unguenstig geworden.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen