Skript ausführen mittels Outlook-Regel

26/02/2009 - 08:58 von Mario | Report spam
Hallo,

ich habe mir ein Skript gebastelt welches ich über eine Outlook Regel
ausführen möchte, doch beim Erstellen der Regel kommt die Meldung "Diese
Regel ist eine Nur-Client-Regel, die nur zur Anwendung kommt, wenn Outlook in
Betrieb ist". Ich möchte aber eine Serverbasierte Regel haben, was ist da zu
beachten?

Mit freundlichen Grüßen
ML
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Weihs
26/02/2009 - 16:09 | Warnen spam
Mario schrieb :
Hallo,

ich habe mir ein Skript gebastelt welches ich über eine Outlook Regel
ausführen möchte, doch beim Erstellen der Regel kommt die Meldung "Diese
Regel ist eine Nur-Client-Regel, die nur zur Anwendung kommt, wenn Outlook in
Betrieb ist".



Was willst du denn mit der Regel erreichen?

Ich möchte aber eine Serverbasierte Regel haben, was ist da zu
beachten?



Es hàngt davon ab, was du erreichen willst einiges kann der Server
nicht und benötigt ein aktives Outlook:
http://www.msxfaq.de/konzepte/regeln.htm

Grüße, Christian

Ähnliche fragen