Skybox Imaging filmt weltweit erstes hochauflösendes HD-Video der Erde aus dem Weltall

27/12/2013 - 13:00 von Business Wire
Skybox Imaging filmt weltweit erstes hochauflösendes HD-Video der Erde aus dem Weltall

Skybox Imaging (Skybox) berichtet die Herausgabe des weltweit ersten hochauflösenden HD-Videos der Erde, aufgenommen von einem kommerziellen Fernerkundungssatelliten. Diese Videos wurden von SkySat-1 aufgenommen, dem ersten aus der geplanten Konstellation von 24 Satelliten von Skybox. Hier vorgestellt werden hochauflösende Aufnahmen von Tokio, Bangkok, Baltimore, Las Vegas und Aleppo (Syrien). Die Videoclips sind technisch noch nicht eingestellt oder abgestimmt worden.

SkySat-1 filmt Videoclips mit bis zu 90 Sekunden und 30 Vollbildern pro Sekunde. Die Auflösung ist hoch genug, um Objekte wie Schiffscontainer zu zeigen, die die globale Wirtschaft beeinflussen, während das Maß an Unklarheit derart beibehalten wird, dass keine menschliche Aktivität zu erkennen ist. Das Video in 1080p-HD-Auflösung steht hier auf dem YouTube-Kanal von Skybox zur Verfügung.

SkySat-1 produziert außerdem einige der qualitativ hochwertigsten Farbaufnahmen von kommerziellen Satelliten und hat die Kapazität für native Farbformate auf Submeterebene und Nahinfrarotaufnahmen.

„Die revolutionärste Tatsache ist, dass SkySat-1 zu um Größenordnungen geringeren Kosten gebaut und gestartet worden ist als herkömmliche Submeter-Imaging-Satelliten“, sagte Tom Ingersoll, CEO von Skybox. „Dieser äußerst leistungsfähige Satellit basiert auf eigens entwickelten Technologien von Skybox, wie den integrierten Satelliten- und Bildgebungssystemen. Diese ermöglichen Skybox den Start einer Konstellation von Satelliten, die zeitgerechte, hochwertige und zuverlässige Bildaufnahmen liefern, wie sie bisher nicht möglich waren.“

Die kommerziellen Anwendungen für Satellitenaufnahmen und mittlerweile Satellitenvideos sind endlos, vom maritimen Situationsbewusstsein bis zur Überwachung von Lieferketten, Industrieanlagen, Umweltangelegenheiten und humanitären Hilfsaktionen.

„Für die Branche der Fernerkundung und für Unternehmen jeglicher Größenordnung rund um den Globus ist dies ein wichtiger Wendepunkt“, meinte Dan Berkenstock, Mitgründer und Chief Product Officer von Skybox. „Dieser Meilenstein zeigt, dass die Bereitstellung hochwertiger und hochauflösender Bildaufnahmen inzwischen zeitgerecht, erreichbar und erschwinglich sein kann. Dank der Internettechnologien aus dem Silicon Valley können wir eine Datenplattform nutzen, die eine neue Generation von Anwendungen für die globalen Märkte von heute und für die neuen Märkte der Zukunft einleitet.“

Skybox hat 91 Millionen US-Dollar an Kapital beschafft, und zwar von von Khosla Ventures, Bessemer Venture Partners, Canaan Partners und Norwest Venture Partners.

Der Start von SkySat-2, einer identischen Version von SkySat-1, ist für Anfang 2014 geplant. Weitere einzigartige Fähigkeiten im Zusammenhang mit den unternehmenseigenen Technologien von Skybox werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Für die neuesten Informationen besuchen Sie bitte den Skybox-Blog. Für eine Auswahl von Bild- und Videoaufnahmen durch SkySat-1 klicken Sie bitte hier.

Über Skybox Imaging

Skybox Imaging befähigt global tätige Unternehmen, durch zeitgerechte, zuverlässige Bildaufnahmen und grenzenlose Analysen bessere Entscheidungen zu treffen. Durch die Kombination der Leistungsfähigkeit von Internettechnologien und der Konstellation von hochauflösenden Imaging-Satelliten erzeugt Skybox eine einzigartige Datenquelle, die das tägliche globale Geschehen durch zeitgerechte, verfügbare Submeter-Farbaufnahmen und hochauflösende Videos der Erde beschreibt. Skybox Imaging wurde 2009 gegründet, wird von führenden Wagniskapitalfirmen unterstützt und setzt sich aus Internet- und Luftfahrt-Fachkräften zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.skybox.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

The OutCast Agency
Sara Blask, +1-415-345-4745
skybox@theoutcastagency.com


Source(s) : Skybox Imaging