Skype fragt nach Update nach dem Sign-Off jedes Mal nach dem Usernamen und Passwort

10/04/2015 - 22:17 von Andreas Kohlbach | Report spam
Nach dem letzten Update fragt Skype nach dem Sign-Off jedes Mal nach dem
Usernamen und Passwort. Und das auf zwei verschiedenen Geràten.

Skype gibt vor dem Sign-Off zwar noch den Hinweis, dass ein Ausloggen
nicht nötig sei. Ich will es aber doch.

Ist das so gewollte nun? Ich kann in den Einstellungen nicht finden, ob
er sich das Passwort merken soll. Vor dem letzten Update konnte ich mich
ausloggen, und Skype fragte beim nàchsten Mal nicht nach, sondern loggte
sich ein.
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often as I
have to reboot my computer.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Vogel
13/04/2015 - 12:18 | Warnen spam
On 04/10/2015 10:17 PM, Andreas Kohlbach wrote:
Nach dem letzten Update fragt Skype nach dem Sign-Off jedes Mal nach dem
Usernamen und Passwort. Und das auf zwei verschiedenen Geràten.
(...)
Ist das so gewollte nun?



Das scheint so gewollt zu sein. Microsoft scheint die Nutzer dazu
dràngen zu wollen, Skype permanent zu verwenden. 3rd-Party Messenger wie
z.B. IM+ wurden ja auch aus Skype ausgesperrt.

Naja, wer's dauernd nutzt, wird sich damit arrangieren und wer's nur
selten startet, wird es irgendwann wahrscheinlich deinstallieren, weil's
nervt.

Ähnliche fragen