Skype mit UMTS-Netzwerk

27/05/2011 - 20:02 von Reinhard Brücken | Report spam
Ich habe mal eine Frage an die Spezialisten:
Auf einem Vista HomePremium - PC habe ich Skype installiert. Der PC geht
über Vodafone UMTS/HSDPA ins Internet.

Kann das die Ursache sein, dass beim Starten von Skype nach ein paar
Sekunden - also bei der Anmeldung bei Skype - der Windows - Fehler kommt und
das Programm geschlossen wird? Es wird nach einer Lösung für das Problem
gesucht, sie werden informiert, wenn es eine Lösung gibt, so oder so àhnlich
der Hinweis.

Habt ihr Tipps für eine Lösungssuche?

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
27/05/2011 - 20:15 | Warnen spam
Hallo Reinhard!

Am 27.05.2011 20:02, schrieb Reinhard Brücken:
Ich habe mal eine Frage an die Spezialisten:
Auf einem Vista HomePremium - PC habe ich Skype installiert. Der PC geht
über Vodafone UMTS/HSDPA ins Internet.

Kann das die Ursache sein, dass beim Starten von Skype nach ein paar
Sekunden - also bei der Anmeldung bei Skype - der Windows - Fehler kommt
und das Programm geschlossen wird? Es wird nach einer Lösung für das
Problem gesucht, sie werden informiert, wenn es eine Lösung gibt, so
oder so àhnlich der Hinweis.

Habt ihr Tipps für eine Lösungssuche?



Ist es die dort abgebildete Fehlermeldung? ->
http://www.heise.de/newsticker/meld...51051.html

Bastian Lutz

PS: Viele Mobilfunk-Internet-Tarife verbieten VoIP, Instant-Messaging
etc., siehe das Kleingedruckte zu deinem Tarif. Es soll Anbieter geben,
die auch Skype-Gespraeche erkennen und dann stoeren (IIRC durch
Drosselung der Datenrate der Skype-Verbindung).

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen