Skype und Helium

08/10/2016 - 21:34 von Andreas Kohlbach | Report spam
Seit einem Update vor ein paar Wochen hören ich mich bei anderen an, als
hàtte ich Helium inhaliert. Auch ein Anruf beim Skype-Testcall bestàtigt
das. Allerdings nur in Verbindung zum Bluetooth-Headset, sonst ist es
normal. Nun gab es zwei weitere Updates, aber keine Abhilfe.

Viele Infos dazu betreffen nur Windows. Alles was ich fand was einem
half, war "Google Ok" abzustellen. Leider hilft auch das hier nicht. Hat
jemand vielleicht eine Idee, was man (außer Downgraden, aber wie mache
ich das überhaupt? Ich kann nur komplett deinstallieren) machen könnte?
Andreas
You know you are a redneck if
you hang pickled eggs and pop-tops from your christmas tree.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
08/10/2016 - 23:23 | Warnen spam
Am 08.10.2016 um 21:34 schrieb Andreas Kohlbach:
Seit einem Update vor ein paar Wochen hören ich mich bei anderen an, als
hàtte ich Helium inhaliert. Auch ein Anruf beim Skype-Testcall bestàtigt
das. Allerdings nur in Verbindung zum Bluetooth-Headset, sonst ist es
normal. Nun gab es zwei weitere Updates, aber keine Abhilfe.



Hast Du schon mal nachgesehen, ob es für Dein Headset eine neue Software
und/oder einen neuen Treiber gibt?

Viele Infos dazu betreffen nur Windows. Alles was ich fand was einem
half, war "Google Ok" abzustellen. Leider hilft auch das hier nicht. Hat
jemand vielleicht eine Idee, was man (außer Downgraden, aber wie mache
ich das überhaupt? Ich kann nur komplett deinstallieren) machen könnte?



Ein Downgrade ist nur möglich, wenn Du Zugriff auf das von Dir
gewünschte Installationspaket hast. Vorher müsstest Du die neue Version
komplett deinstallieren.

Gruss, Jörg


Reclaim your inbox! Thunderbird makes emailing safer, faster, and easier
than ever before with the industry's best implementations of features
such as intelligent spam filters, built-in RSS reader, quick search, and
much more. http://www.mozilla-europe.org

Ähnliche fragen