Skype wieder wegkriegen

17/09/2009 - 18:35 von Ralf . K u s m i e r z | Report spam
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

In der Hoffnung, daß dieses NGs so halbwegs passend sind:

Eine Bekannte von mir hat sich ihren Rechner mit Skype verseucht und
beklagt sich, daß sie neuerdings "nur noch so langsam ins Internet
kommt". Ich wollte mal fragen, ob es eine einigermßen zuverlàssige
Möglichkeit gibt, so ein Schadprogramm wieder wegzukriegen, und wo es
dafür ggf. eine Anleitung gibt. Daß sie den Rechner ggf. neu aufsetzen
darf, hatte ich ihr schon angekündigt, aber es stellt sich natürlich
dabei auch das Problem der Datensicherung und -rettung. (Vermutlich
XP.)

(Bitte keine Hinweise auf Gugel und Fleckenscheren.)

Viren und Co.:
Vermutlich trickst Skype Virenscanner aus (und bohrt ggf. auch noch
die Router-Firewall auf - falls die sowas hat). Wàre an sich kein
Problem, H+V Antivir auf einen "jungfràulichen" Rechner frisch aus dem
Netz heruntergeladen neu aufzuspielen, aber sie sagte wohl, sie hàtte
von der Uni eine Sophos-Lizenz bekommen, und damit ist es ggf. wohl
heikler.

(Falls hier falsch, bitte fuppen.)


Gruß aus Bremen
Ralf
R60: Substantive werden groß geschrieben. Grammatische Schreibweisen:
adressiert Appell asynchron Atmosphàre Autor bißchen Ellipse Emission
gesamt hàltst Immission interessiert korreliert korrigiert Laie
nàmlich offiziell parallel reell Satellit Standard Stegreif voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Jobst
17/09/2009 - 21:42 | Warnen spam
Ralf . K u s m i e r z schrieb:
X-No-Archive: Yes

begin Thread


Moin!

In der Hoffnung, daß dieses NGs so halbwegs passend sind:

Eine Bekannte von mir hat sich ihren Rechner mit Skype verseucht und
beklagt sich, daß sie neuerdings "nur noch so langsam ins Internet
kommt". Ich wollte mal fragen, ob es eine einigermßen zuverlàssige
Möglichkeit gibt, so ein Schadprogramm wieder wegzukriegen, und wo es
dafür ggf. eine Anleitung gibt. Daß sie den Rechner ggf. neu aufsetzen
darf, hatte ich ihr schon angekündigt, aber es stellt sich natürlich
dabei auch das Problem der Datensicherung und -rettung. (Vermutlich
XP.)

(Bitte keine Hinweise auf Gugel und Fleckenscheren.)

Viren und Co.:
Vermutlich trickst Skype Virenscanner aus (und bohrt ggf. auch noch
die Router-Firewall auf - falls die sowas hat). Wàre an sich kein
Problem, H+V Antivir auf einen "jungfràulichen" Rechner frisch aus dem
Netz heruntergeladen neu aufzuspielen, aber sie sagte wohl, sie hàtte
von der Uni eine Sophos-Lizenz bekommen, und damit ist es ggf. wohl
heikler.

(Falls hier falsch, bitte fuppen.)


Gruß aus Bremen
Ralf



Hallo Ralf,
ich habe hier etwas über einen Trojaner namens Skype gefunden.
http://forum.meinskype.de/ftopic11869.html
Steht leider nicht die Welt drin, vielleicht hilft es dir ja trozdem weiter.

Es gibt noch eine warscheinlich passendere groub:
de.comp.security.virus
mfg
Michael

Ähnliche fragen