SLI & Physx?!

25/11/2007 - 10:28 von Markus Heimbüchel | Report spam
Hi!
Welchen Sinn macht ein System aus zwei 8800 GTS 640 und einer Physx-Karte?
Unterbau ist ein AMD X2 6000@3,11 GHz auf einem MSI K9N SLI Platinum mit 4
GB OCZ RAM.


Grüße,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Jakobs
25/11/2007 - 10:41 | Warnen spam
Markus Heimbüchel kitzelte am 25.11.2007 10:28 dies aus einer Tastatur:
Hi!
Welchen Sinn macht ein System aus zwei 8800 GTS 640 und einer Physx-Karte?
Unterbau ist ein AMD X2 ,11 GHz auf einem MSI K9N SLI Platinum mit 4
GB OCZ RAM.



Nun, dein? Hardwaredealer wird sich sicherlich die Hànde reiben und dir
zukünftig den roten Teppich ausrollen ;-)

Aber mal ernsthaft: eine Physx-Karte ist IMHO absoluter Mumpitz, da es
viel zu wenig Spiele gibt, die von der Karte profitieren. Die Effekte
sind sicherlich sehr nett anzuschauen, aber das Ding wird bestimmt
kein Hardwarestandard. In Zeiten von Duo-/Quadprozessoren finde ich so
was vollkommen überflüssig, denn diese Physikberechnungen werden eben
irgend wann auch die zusàtzlichen CPU-Kerne ohne nennenswerte
Leistungseinbußen problemlos mit übernehmen.

Ansonsten ist die obige Ausstattung derzeit wohl doch schon ziemliches
High-End und selbst Bioshock und Crysis sollten damit einwandfrei
spielbar sein.

Ach ja, 4 GB RAM, ich hoffe, das OS unterstützt das auch?

MfG, Gerd
Vorsicht, ein Amocklàufer!

Ochhhhh nöööö, nich schon wieder...

Ähnliche fragen