[SM 2.0.3] Suchen in der Adressleiste wie bei FF 3.6

25/02/2010 - 11:45 von Richard Huber | Report spam
Hallo NG,

habe heute von SM 1.x auf SM 2.0.3 umgestellt und gehofft, dass der 2.x
fast (so àhnlich) wie der FF 3.6 funktioniert.

Die wirklich wichtigen Sachen scheint im großen und ganzen geklappt zu
haben (Mails, News, Passworter etc.)


Aber die gewohnten Kleinigkeiten ...

Was ich nicht finde ist beispielsweise die Möglichkeit neben der
Adresszeile ein Suchenfeld einzubinden in dem diverse Suchmaschinen
ausgewàhlt werden können. (BING, Google, Wiki etc.)

Beim FF 3.x zieht man das Feld "Suchen" einfach aus dem "Anpassen"-Feld in
die Symbolleiste ...


Für FF und SM1.x gab's so ein schönes "Full Screen" Icon, das den Druck auf
F11 ersetzt hat. Gibt's für SM2.x anscheinend nicht?


Außerdem suche ich nach einem Add-On das bei FF und SM1.x irgendwie so wie
IE-Tab hieß. Anscheinend gibt's das unter SM2.x auch nicht??? "Switch
Rendering engine" oder so ...


Auch die schicken Personas von FF3.6 gehen leider nicht ...

Wenigstens funktioniert PrefBar :-)


cu, richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
25/02/2010 - 12:06 | Warnen spam
Richard Huber wrote:
Was ich nicht finde ist beispielsweise die Möglichkeit neben der
Adresszeile ein Suchenfeld einzubinden in dem diverse Suchmaschinen
ausgewàhlt werden können. (BING, Google, Wiki etc.)



Bewusst rausgelassen. Es wird über die Adresszeile gesucht. Suchtext
eingeben, Cursor nach oben, Enter.

Seit SM 2.x.irgendwas geht auch einfach Enter. Dann wird aber immer mit
Google gesucht. Sync zwischen eingestellter Suchmaschine und diesem
"Direktsuchmechanismus" gibt es noch nicht. Einen Patch dafür habe ich
vor làngerer Zeit mal in den Bugzilla gestellt... sollte ich mal ins
Reine bringen...

Beim FF 3.x zieht man das Feld "Suchen" einfach aus dem "Anpassen"-Feld
in die Symbolleiste ...



Das wàre einfach über ein Addon nachrüstbar. Wer das also unbedingt
haben will, der könnte das ja mal angehen.

Für FF und SM1.x gab's so ein schönes "Full Screen" Icon, das den Druck
auf F11 ersetzt hat. Gibt's für SM2.x anscheinend nicht?



Gab's das wirklich? Ist mir nie aufgefallen.

Auch die schicken Personas von FF3.6 gehen leider nicht ...



Ob das wirklich kommt, ist fraglich. Ich würde dagegen stimmen. Zuviel
Klickibunti ist nicht das, was ich von SM erwarte.

Wenn dir FF so gefàllt. Vielleicht wàrst du dann lieber dabei geblieben
;-)

SeaMonkey hatte nie das Ziel und wird nie das Ziel haben, FF komplett zu
klonen.

Wenigstens funktioniert PrefBar :-)



Wird unter SeaMonkey entwickelt und nur mit SeaMonkey unter Linux
intensiv getestet.

CU

Manuel

Alle wollen zurück zur Natur - aber keiner zu Fuß
Der Mensch erfand Maschinen, um sich damit die Arbeit zu erleichtern.
Nur leider hat er vergessen, rechtzeitig damit aufzuhören...
Beitràge mit *X-No-Html Header* kann ich weder lesen, noch beantworten!

Ähnliche fragen