SM 2.32 und schon wieder englische Rechtschreibprüfung...

17/01/2015 - 17:50 von Wolfgang Kefurt | Report spam
Hallo,

habe gestern auf Seamonkey 2.32 updatet und extra vor dem Beenden die
Sprachen und Rechtschreibeinstellungen kontrolliert. Heute die erste
Texteingabe zu schreiben (in einem Browserfenster) und schon wieder die
Rechtschreibung auf englisch amerik. gesetzt!

Kann man diese verdammte Einstellung denn nicht dauerhaft festnageln
damit sie sich nicht je nach Mondphase und Update wieder verstellt?
Ich meine dieses "Feature" zieht sich jetzt schon seit v.2.1 durch den
Seamonkey und tritt noch immer auf, zumindest auf meinem Rechner.
:-(


Grüße
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Ullrich
17/01/2015 - 19:05 | Warnen spam
On 17.01.2015 17:50, Wolfgang Kefurt wrote:

Ich meine dieses "Feature" zieht sich jetzt schon seit v.2.1 durch den
Seamonkey und tritt noch immer auf, zumindest auf meinem Rechner.
:-(



Damit bist Du nicht alleine. Das ist einer von vielen nervigen Fehlern,
die vermutlich nie mehr behoben werden.

Happy computing!


Universal-Tool für Fritzboxen . http://rukerneltool.rainerullrich.de
Mit Ihrem Samsung TV kommunizieren http://samsung.rainerullrich.de

Ähnliche fragen