[SM 2.8] Fensterverhalten nach anklicken von externem Link

18/03/2012 - 13:29 von Thorsten Böttcher | Report spam
Hallo,

seit dem letzten Update auf Seamonkey 2.8 habe ich das 'Problem', dass
das Browserfenster nicht mehr in den Vordergrund kommt, wenn ich in
einem anderen Programm einen Link anklicke.
Der Link wird zwar wie eingestellt in Seamonkey geöffnet, aber das
Fenster bleibt minimiert oder im Hintergrund, je nachdem wo es vorher
war. Das Symbol in der Taskleiste blinkt auch nicht, wie sonst üblich.
Lediglich wenn Seamonkey geschlossen ist und eine neue Instanz geöffnet
wird, funktioniert es wie gewünscht.

Es liegt definitiv an Seamonkey, stelle ich den Internet Explorer als
default ein, funktioniert es wieder.
An den Addons sollte es nicht liegen, mit einem neuem, vollkommen
sauberen Pofil passiert das gleiche.
Diese Verhalten habe ich auf 2 Rechnern.
Wurde in SM etwas geàndert, und kann ich das alte Verhalten wieder
herstellen, oder ist das ein Bug?

Getestet mit Seamonkey 2.8, Win7 64bit, einem HomePremium und einmal
Professional
Links aufgerufen aus TB und vom Desktop.

MfG
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Schick
18/03/2012 - 17:09 | Warnen spam
Thorsten Böttcher schrieb am 18.03.2012 13:29:
Hallo,

seit dem letzten Update auf Seamonkey 2.8 habe ich das 'Problem', dass
das Browserfenster nicht mehr in den Vordergrund kommt, wenn ich in
einem anderen Programm einen Link anklicke.


[snip]

Hallo,
ich kann obiges Verhalten bestàtigen. Mir fiel das schon vor einiger
Zeit bei den 2.8betas auf, daraufhin downgradete ich wieder auf 2.7x.
Hier getestet unter Win7 x64 Ultimate sowohl mit meinem normalen Profil
als auch einem sauberen Testprofil. Als Externe Apps getestet: RSSOwl
und mirc. Aus Seamonkey Mail heraus funzte alles wie es sollte und der
Focus wanderte zum Browserfenster.
Achja, leider ist das auch bei den 2.1x nightly Testversionen der Fall.
Über eine Lösung würde ich mich sehr freuen.

Bye Ralf

Ähnliche fragen