SM 2.9.1: bookmarks nach update weg

17/05/2012 - 18:51 von Karola Kutzerling | Report spam
Hi,
im Lesezeichenmanager war doch damals eine
Option "Lesezeichendatei öffnen", worüber dann
eine bookmarks,html-Datei an egal welchem Ort genutz wurde.
Die Option finde ich jetzt nicht mehr.
Geht das nicht mehr?
"Importieren" zieht die ja wohl in ein mozilla-profilverzeichnis.
möchte oder hatte ich nicht so.
Unter about:config steht zu browser.borkmarks.file noch der
richtige Speicherort: C:\meinfile\bookmakrs.html
Wisst ihr da einen Rat?
Dank,
Karloa
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Zilian
17/05/2012 - 18:59 | Warnen spam
Karola Kutzerling schrieb:

im Lesezeichenmanager war doch damals eine
Option "Lesezeichendatei öffnen", worüber dann
eine bookmarks,html-Datei an egal welchem Ort genutz wurde.
Die Option finde ich jetzt nicht mehr.
Geht das nicht mehr?



Unter Sm 2.9.x geht das nicht mehr.

"Importieren" zieht die ja wohl in ein mozilla-profilverzeichnis.
möchte oder hatte ich nicht so.
Unter about:config steht zu browser.borkmarks.file noch der
richtige Speicherort: C:\meinfile\bookmakrs.html
Wisst ihr da einen Rat?



Die Lesezeichen liegen *nicht* mehr in der bookmarks.html und IIRC kann
man die places.sqlite nicht an einem andern Ort speichern.

und wech
Ralf
ERROR: Coffeepot not found - Operator halted.

Ähnliche fragen