[SM]: Immer öfter Bluescreen-Absturz

26/04/2013 - 15:46 von Uwe Siart | Report spam
Hallo Leute,

mein SM 2.17.1 (aber auch schon frühere Versionen, gefühlt etwa seit 2.9
oder so) schmiert unter XP fast reproduzierbar ab, wenn ich auch Maps
Google ein bisschen mit dem Mausrad in der Karte herumzoome. Das ist so
ein richtiger Vollabsturz, also nicht nur der SM sondern die ganze
Maschine. Mit Bluescreen und Neustart.

Früher war das sporadisch, jetzt wirds immer hàufiger, auch auf anderen
Webseiten. Ich hab keine Ahnung, wo ich das Problem suchen soll. Ist da
so ein Problem bei SM bekannt? Könnte es der Grafiktreiber sein? Oder
irgendein Plugin, das Probleme macht?

Auf dem Bluescreen steht irgendwas von NDIS-Treiber. Bezüglich
Grafiktreiber habe ich die neueste Version, die es von Toshiba für mein
Laptop gibt. Wenn ich alle Plugins deaktiviere, habe ich den Eindruck,
dass solche Abstürze weniger hàufig sind, aber es ist nicht so, dass sie
gar nicht mehr auftreten. Ich habe auch keine besonderen Plugins, nur
Adobe Reader, Adobe Flashplayer, Google Earth.

Hat jemand ein àhnliches Problem und vielleicht einen Tipp, woran ich
noch schrauben könnte?

Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner Tann
26/04/2013 - 19:42 | Warnen spam
Uwe Siart schrieb:

mein SM 2.17.1 (aber auch schon frühere Versionen, gefühlt etwa seit 2.9
oder so) schmiert unter XP fast reproduzierbar ab, wenn ich auch Maps
Google ein bisschen mit dem Mausrad in der Karte herumzoome.



Eventuell kaputtes RAM?

Ich würde mal besagte Webseiten mit einem anderen Browser testen. Wenn
Du dort ebenfalls den Bluescreen bekommst, hat das Problem nichts mit
SM zu tun.

Auch würde ich eine RAM-Testsoftware laufen lassen oder halt
speicherintensive Anwendungen ausführen, z. B. Image erstellen, danach
Image auf Integritàt checken. Bei kaputtem RAM sind die Chancen gut,
daß das Image defekt ist - wenn nicht eh schon beim Erstellen wieder
ein Bluescreen kommt.

Wenn's doch ein SM-eigenes Problem sein sollte, dann halt das Zeug
gründlich deinstallieren und mit Minimalausstattung neu einrichten.
Dann gründlich testen und Zug um Zug die alten Plugins wieder
installieren.

Starte XP auch mal nur mit den unbedingt nötigen Treibern (Start,
ausführen, "msconfig"), d.h. achte darauf, nichts im Hintergrund
laufen zu haben, was nicht gebraucht wird. Vielleicht schießt
irgendein Treiber oder eine Schutzsoftware dem SM ins Kreuz.

Ähnliche fragen