SM: PopUp-Meldung fehlt?

20/01/2015 - 14:01 von Rainer Bielefeld | Report spam
Hallo,

über lange Zeit war ich es gewöhnt, von Seamonkey im fall des Falls eine
Meldung "Seamonkey hat die Seite daran gehindert, ein PopUp zu öffnen"
(oder ganz àhnlich) zu sehen.

Diese Meldung unterhalb der Bookmarkleiste fehlt seit neuestem (2.32 ich
bin nicht sicher). Bekanntes Problem, neu oder nur bei mir?

Aufgefallen war mir das Problem im 1&1 control-Center, wo bei klick auf
verschiedene info-Links einfach nichts passierte, keine Meldung, nix!
Nach 2Entsperrung" der Popups für die Seite sah ich dann, dass die Links
Popups öffnen wollen.

Gruß

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Freitag
21/01/2015 - 00:28 | Warnen spam
Am 20.01.2015 um 14:01 schrieb Rainer Bielefeld:
Hallo,

über lange Zeit war ich es gewöhnt, von Seamonkey im fall des Falls eine
Meldung "Seamonkey hat die Seite daran gehindert, ein PopUp zu öffnen"
(oder ganz àhnlich) zu sehen.

Diese Meldung unterhalb der Bookmarkleiste fehlt seit neuestem (2.32 ich
bin nicht sicher). Bekanntes Problem, neu oder nur bei mir?



Schon mal in den Einstellungen unter
"Datenschutz und Sicherheit" => "Pop-up-Fenster"
geschaut, ob kein Hàkchen bei "Eine Benachrichtigungsleiste am oberen
Rand des Inhaltsbereichs anzeigen"? gesetzt ist?

Ich schalte das dankbarerweise ab und nutze nur das Symbol in der
Benachrichtigungsleiste. Das Ding, das sich von oben reinschiebt, nervt
mich nur.
Gruß

Martin

Ähnliche fragen