SM: Private Dateien löschen

21/11/2013 - 17:02 von K. Schenck | Report spam
Hallo,

ich habe die Option "Private Dateien löschen" in den Einstellungen so
eingestellt, dass z.B. Passwörter nicht automatisch gelöscht werden.

Beim Beenden von Seamonkey wird, so meine Einstellung, vor dem Löschen
bei Beenden nachgefragt.
Hier könnte ich auch Passwörter anhaken.
Dies will ich aber nicht.
Nun passiert es mir, dass ich Passörter versehentlich anklicke und sie
werden gelöscht - bin halt bischen schusselig.

Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellung - also nur die Passwörter
betreffend - generell zu deaktivieren?

Vielen Dank.

Karl Schenck
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Mehdorn Weber
07/12/2013 - 12:43 | Warnen spam
Hallo!

* K. Schenck :

Gibt es eine Möglichkeit diese Einstellung - also nur die Passwörter
betreffend - generell zu deaktivieren?



Weiß nicht. Aber zumindest in dem Dialog zum Löschen bekommt man
es mit folgendem userChrome-Eintrag ausgeblendet:

#sanitizePreferences checkbox[name="passwords"] {
display: none !important;
}

Hat aber den Nachteil, daß man nicht sieht, ob es angehakt ist
oder nicht. Aber wenn es nicht standardmàßig ausgewàhlt ist, kann
man es zumindest nicht versehentlich anhaken.

Christoph

Hey, man kann auch mit Marketinggeblubber Sachen loesen.
Z. B. Verdauungsprobleme durch Kotzkrampfinduzierung. Oder Probleme
beim Einschlafen durch Vorlesen einer IBM-Produktbeschreibung.
(Felix von Leitner)

Ähnliche fragen