[SM] Wie Weilerleitung blockieren?

04/01/2014 - 19:35 von Reinhard Zwirner | Report spam
Hi,

sicher hat das jeder schon einmal erlebt: man gibt www.raider.com ein
(oder so) und landet bei www.twix.com (oder so). Mir wàre es aber
lieber, eine Nachricht à la "www.raider.com gibt es nicht mehr; wenn
Sie den folgenden Link anklicken, werden Sie zu www.twix.com
weitergeleitet, dem Nachfolgeunternehmen von www.raider.com" zu erhalten.

Gibt es irgendwo eine Einstellmöglichkeit, diese Weiterleitung von
vornherein zu unterbinden, selbst auf die Gefahr hin, eine
404-Meldung zu bekommen?

Für sachdienliche Hinweise dankt wie immer im voraus

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter J. Holzer
04/01/2014 - 19:56 | Warnen spam
On 2014-01-04 18:35, Reinhard Zwirner wrote:
sicher hat das jeder schon einmal erlebt: man gibt www.raider.com ein
(oder so) und landet bei www.twix.com (oder so). Mir wàre es aber
lieber, eine Nachricht à la "www.raider.com gibt es nicht mehr; wenn
Sie den folgenden Link anklicken, werden Sie zu www.twix.com
weitergeleitet, dem Nachfolgeunternehmen von www.raider.com" zu erhalten.

Gibt es irgendwo eine Einstellmöglichkeit, diese Weiterleitung von
vornherein zu unterbinden,



network.http.redirection-limit auf 0 setzen.

selbst auf die Gefahr hin, eine 404-Meldung zu bekommen?



Eine 404-Meldung kannst Du nicht bekommen, wenn der Server 302 schickt
:-).

Die Meldung, die der Firefox in dem Fall ausspuckt, ist allerdings nicht
besonders hilfreich:


| The page isn't redirecting properly
|
| Firefox has detected that the server is redirecting the request for this
| address in a way that will never complete.
|
| This problem can sometimes be caused by disabling or refusing to
| accept cookies.

Insbesondere zeigt der Firefox nicht den Inhalt der 302-Seite an, die
vom Server geschickt wird, selbst wenn der Server also eine
entsprechende Erklàrung, wie sie Dir vorschwebt, mitschicken würde (das
galt mal als Best Practice, aber ich weiß nicht, ob es in der Praxis
tatsàchlich gemacht wird), würdest Du sie nicht sehen.

hp


_ | Peter J. Holzer | Fluch der elektronischen Textverarbeitung:
|_|_) | | Man feilt solange an seinen Text um, bis
| | | | die Satzbestandteile des Satzes nicht mehr
__/ | http://www.hjp.at/ | zusammenpaßt. -- Ralph Babel

Ähnliche fragen