SM: Zertifikatsproblem

16/07/2010 - 10:41 von Rainer Bielefeld | Report spam
Hallo,
ich möchte über Fortinet
<https://87.193.174.114/>
Eine VPN-Verbindung aufbauen, was auch schon sehr oft geklappt hat, beim
ersten mal hatte ich allerdings auch das im folgenden beschriebene
Problem, das sich da allerdings nach kurzem Probieren irgendwie in Luft
aufgelöst hat.

1. Ich gebe URL ein, <Enter>
Der Browser zeit mir Störmeldung an:
"Dieser Verbindung wird nicht vertraut"
2. Kenne, Risiko, Ausnahme Hinzufügen
Browser überprüft dann , Resultat:
Gültiges Zertifikat, [...], es gibt keinen Grund,
eine Ausnahmeregel hinzuzufügen.

Sehr schön, und nun? Es gibt kein "Weiter", der Bestàtigungs-Button ist
ausgegraut, Zertifikat Herunterladen bringt auch nichts, ich kann nur
abbrechen, und komme dann immer noch nicht weiter.

Weiß jamand Rat?

Grüe

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Haase
16/07/2010 - 11:13 | Warnen spam
Rainer Bielefeld schrieb:

ich möchte über Fortinet
<https://87.193.174.114/>
Eine VPN-Verbindung aufbauen, was auch schon sehr oft geklappt hat, beim
ersten mal hatte ich allerdings auch das im folgenden beschriebene
Problem, das sich da allerdings nach kurzem Probieren irgendwie in Luft
aufgelöst hat.



Welche SM-Version?

1. Ich gebe URL ein, <Enter>
Der Browser zeit mir Störmeldung an:
"Dieser Verbindung wird nicht vertraut"
2. Kenne, Risiko, Ausnahme Hinzufügen
Browser überprüft dann , Resultat:
Gültiges Zertifikat, [...], es gibt keinen Grund,
eine Ausnahmeregel hinzuzufügen.

Sehr schön, und nun? Es gibt kein "Weiter", der Bestàtigungs-Button ist
ausgegraut, Zertifikat Herunterladen bringt auch nichts, ich kann nur
abbrechen, und komme dann immer noch nicht weiter.



Meine 2 Tests haben ergeben- das Zertifikat wird als Ausnahme hinzugefügt
und ich komme auf die Login-Seite. Lösche ich dann das Zertifikat und
versuche einen erneuten Login, passiert das Gleiche wie bei dir.
Nach dem Beenden und Neustart von SM klappt das Akzeptieren
des Zertifikats und das Einloggen wieder (Cache löschen würde wohl
auch funktionieren).
Das Problem beim Nicht-Akzeptieren des Zertifikats war hier, daß als
Adresse nicht:
https://87.193.174.114 , sondern:
https://87.193.174.114/remote/login
eingetragen war. Siehe auch:
http://www.img-box.de/82784/
http://www.img-box.de/82785/




Viele Grüße

R.Haase


Antworten in Newsgroups nur an: Ralph_Haase @ Web.de (ohne Leerzeichen),
Mails an die VON- Adresse werden ungelesen entsorgt.

Ähnliche fragen