SMA-Buchse, seitlich

08/10/2010 - 15:54 von Kai-Martin Knaak | Report spam
Moin.

Hier setzt sich langsam SMA gegen BNC durch. Im Bauteil-Lager sollte ein
Vorrat an Steckern für die üblichen Einbau vorgehalten werden. Das geht
natürlich nur, wenn sie einen Preis haben, der ein Hunderterpack nicht
gleich zur Investition werden làsst. Für Schraubmontage an Frontplatten
und für senkrecht eingelötet hat Reichelt jeweils Buchsen für gut einen
EUR im Angebot. Das passt soweit. Bei gewinkelter Montage sieht es dagegen
aus dieser Quelle schlecht aus (SMA-reverse möchte ich vermeiden).

Am liebsten wàre mir diese Bauform, die man direkt, seitlich an die
Leiterplatte lötet:
http://de.rs-online.com/web/search/...mp;RR65757
Das ist maximal platzsparend, stabil und tràgt in der Höhe nicht auf.

Einziger Nachteil: Der Preis. Etwa 6 EUR einschließlich MWST ist einfach
ein büschen ville, wenn es ein Standard-Verbinder werden soll, von dem man
auch mal ein paar mehr für aux. versenkt. Kennt ihr eine günstigeren Anbieter?
für Stückzahlen im unteren Hunderter-Bereich?

<)kaimartin(>
PS: So etwas, wie Reichelts "SMA REV BUE-90", nur ohne reverse wàre auch ok.
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get
 

Lesen sie die antworten

#1 Waldemar Krzok
08/10/2010 - 16:13 | Warnen spam
Kai-Martin Knaak wrote:

Moin.

Hier setzt sich langsam SMA gegen BNC durch. Im Bauteil-Lager sollte ein
Vorrat an Steckern für die üblichen Einbau vorgehalten werden. Das geht
natürlich nur, wenn sie einen Preis haben, der ein Hunderterpack nicht
gleich zur Investition werden làsst. Für Schraubmontage an Frontplatten
und für senkrecht eingelötet hat Reichelt jeweils Buchsen für gut einen
EUR im Angebot. Das passt soweit. Bei gewinkelter Montage sieht es dagegen
aus dieser Quelle schlecht aus (SMA-reverse möchte ich vermeiden).

Am liebsten wàre mir diese Bauform, die man direkt, seitlich an die
Leiterplatte lötet:
http://de.rs-


online.com/web/search/searchBrowseAction.html?method=getProduct&RR65757
Das ist maximal platzsparend, stabil und tràgt in der Höhe nicht auf.

Einziger Nachteil: Der Preis. Etwa 6 EUR einschließlich MWST ist einfach
ein büschen ville, wenn es ein Standard-Verbinder werden soll, von dem man
auch mal ein paar mehr für aux. versenkt. Kennt ihr eine günstigeren
Anbieter? für Stückzahlen im unteren Hunderter-Bereich?



na ja, bei 100+ sind es 3.11. Bei Schuckat 2.50 ab 100 Stück.

Waldemar

Ähnliche fragen