smart - Aussage der Selbsttests

16/01/2009 - 13:57 von Jan Schmidt | Report spam
Hallo NG,

darf der Selbsttest einer neuen Platte mit Lesefehler abbrechen? Ist
es sinnvoll die Platte mit Verweis auf den fehlgeschlagenen Selbsttest
umzutauschen oder kann (sollte) man sich darauf verlassen, dass sich
die Platte selbst als gesund beurteilt?

Device Model: WDC WD10EACS-00C7B0
Firmware Version: 01.01B01
User Capacity: 1,000,204,886,016 bytes

START OF READ SMART DATA SECTION ==SMART overall-health self-assessment test result: PASSED

SMART Self-test log structure revision number 1
Num Test_Description Status Remaining LifeTime(hours) LBA_of_first_error
# 1 Short offline Completed: read failure 90% 856 59162291
# 2 Extended offline Completed: read failure 90% 615 59162291
# 3 Short offline Completed: read failure 90% 615 59162291

Gruß,
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
16/01/2009 - 14:20 | Warnen spam
Jan Schmidt wrote:

darf der Selbsttest einer neuen Platte mit Lesefehler abbrechen?



Nein.

Ist es sinnvoll die Platte mit Verweis auf den fehlgeschlagenen
Selbsttest umzutauschen



Ja.

oder kann (sollte) man sich darauf verlassen, dass sich die Platte
selbst als gesund beurteilt?



Nein.



Sig lost. Core dumped.

Ähnliche fragen