Smart putzen mit SmartSeries: Oral-B Innovation optimiert Deutschlands Zahnpflegeverhalten

09/07/2014 - 11:15 von Business Wire

Smart putzen mit SmartSeries: Oral-B Innovation optimiert Deutschlands ZahnpflegeverhaltenZahnputz-App für neue interaktive Zahnbürsten ab August auch für Android / Oral-B und Samsung Electronics kooperieren zum Verkaufsstart.

Smart putzen mit SmartSeries: Oral-B Innovation optimiert Deutschlands Zahnpflegeverhalten

Wie die Zahnpflege der Zukunft aussieht, zeigt Oral-B mit der neuen SmartSeries: Die weltweit ersten im Markt erhältlichen interaktiven elektrischen Zahnbürsten mit Bluetooth®-Verbindung lassen sich via Smartphone-App individuell programmieren – bei Bedarf auch direkt vom Zahnarzt. So sorgen sie für eine optimale, personalisierte Zahnpflege. Pünktlich zum Verkaufsstart der Oral-B SmartSeries Mitte August erscheint die kostenlose Oral-B App auch für Android-Smartphones. Aus diesem Anlass kooperiert Oral-B, seit Jahren unangefochtener Marktführer in Sachen elektrische Zahnpflege, mit Samsung Electronics, dem Marktführer für Android-Smartphones.

Oral-B SmartSeries mit Oral-B Smartphone App (Foto: Business Wire)

Oral-B SmartSeries mit Oral-B Smartphone App (Foto: Business Wire)

Jeden Tag verändern digitale Entwicklungen die Welt und erleichtern vielen Menschen das Leben. Dass auch intelligente Zahnpflegetechnik von neuen Lösungen im mobilen Bereich profitiert, zeigen ab Mitte August die interaktiven elektrischen Zahnbürsten der Oral-B SmartSeries. Mit den innovativen Bürsten macht Oral-B als erster Hersteller elektrischer Zahnbürsten eine komplette Personalisierung der Zahnpflege möglich. Die SmartSeries Modelle nutzen eine Bluetooth-4.0-Schnittstelle, um mit einer Smartphone-App zu kommunizieren, die während des Zähneputzens in Echtzeit individuelle Pflegeanleitungen liefert. Wie eine Fernbedienung steuert das Smartphone so die Zahnbürste: Die App kontrolliert, welche Bereiche im Mund mit welchem Druck geputzt werden sollen und wählt den am besten dafür geeigneten Putz-Modus aus. So verhindern Zahnbürste und App gemeinsam falsche Putztechnik, zu kurze Reinigungsintervalle oder zu starkes Aufdrücken und unterstützen die Nutzer dabei, die eigene Zahnpflege immer weiter zu optimieren.

Teamwork mit dem Zahnarzt

Die Zahnbürsten der Oral-B SmartSeries bieten eine hervorragende Möglichkeit zur Selbstkontrolle. Doch auch Zahnärzte können ihre Patienten damit optimal unterstützen. Beim Zahnarztbesuch können sich die Nutzer eine auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Putz-Anleitung zusammenstellen lassen, die der Zahnarzt direkt über die Oral-B App ins Smartphone einprogrammieren kann. Zuhause überträgt die App die Anweisungen per Bluetooth direkt auf die Zahnbürste. Ob der Nutzer bei der Zahnpflege alles richtig macht, lässt sich ebenfalls ermitteln. Die beim Putzen gesammelten Daten werden dazu wiederum via Bluetooth aufs Smartphone übertragen und von der App in Form von Diagrammen angezeigt. Diese kann der Nutzer entweder selbst auswerten oder beim nächsten Termin seinem Zahnarzt zeigen, um bei Bedarf weitere Schritte zur Optimierung des Putzverhaltens zu besprechen.

Oral-B App ab August auch für Android

Die App lenkt nicht nur die individuellen Reinigungsprogramme, sondern bringt auch Abwechslung in die Mundhygiene: Etwa indem sie den Nutzer an den Gebrauch von Zahnseide, Mundwasser oder Zungenschaber erinnert und ihn beim Zähneputzen mit aktuellen Nachrichten und Mundpflege-Tipps versorgt. Wenn die SmartSeries Mitte August in den Verkauf geht, wird die Oral-B App auch für Android-Nutzer kostenlos zum Download in den App-Stores bereitstehen. Eine iOS-Version steht seit Mai zum Download bereit.

Kooperation zwischen Oral-B Deutschland und Samsung Electronics zum Verkaufsstart

Zum Verkaufsstart der SmartSeries hat sich Oral-B als Marktführer für elektrische Zahnpflege einen ebenbürtigen Kooperations-Partner ins Boot geholt: Die logische Wahl fiel auf Samsung Electronics, dem Innovationstreiber im Consumer Electronics-Bereich. Als Marktführer für Android-Smartphones wird Samsung die Android-Version der Oral-B App bei Samsung Apps zum Download anbieten und aktiv bewerben. Im Gegenzug bezieht Oral-B das aktuelle Smartphone-Flaggschiff von Samsung, das Samsung GALAXY S5, in verschiedene Sales- und Marketing-Aktivitäten mit ein. So wird das neue Mobiltelefon auf Werbemitteln in Elektrofachmärkten wie etwa Oral-B-Aufstellern zu sehen sein. Darüber hinaus wird das Samsung GALAXY S5 in die Online-Kommunikation und Oral-B Werbespots eingebunden.

Highlight der neuen Oral-B SmartSeries ist das weiße Modell White Pro 7000. Es bietet neben den neuen interaktiven Funktionen den bewährten Zahnpflege-Komfort der Oral-B Premium-Klasse. Die neuen Zahnbürsten werden ab Mitte August 2014 in Deutschland erhältlich sein, UVP (White Pro 7000): 274,99 Euro*.

*Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss.

Procter & Gamble

4.8 Milliarden Menschen in aller Welt setzen ihr Vertrauen in Marken von Procter & Gamble (P&G). Zu dem Portfolio zählen führende Marken wie Ace®, Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Duracell®, Fairy®, Febreze®, Fusion®, Gillette®, Head & Shoulders®, Iams®, Lenor®, Mach3®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, Vicks® und Wella®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig.

Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

P&G Deutschland ist Förderer von jugend forscht.

Über Samsung Electronics:

Samsung Electronics Co., Ltd., ist ein globaler Technologieführer, der den Menschen auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten eröffnet. Mit starken Innovationen und dem Streben, immer wieder Neues zu entdecken, verändern wir die Welt von Fernsehern, Smartphones, Tablets, PCs, Kameras, Druckern und Hausgeräten, LTE-Systemen bis hin zu Medizintechnik, Halbleitern und LED-Lösungen. Wir beschäftigen weltweit 286.000 Menschen in 80 Ländern bei einem Jahresumsatz von 216,7 Milliarden US-Dollar. Entdecken Sie mehr unter www.samsung.com/de.

Die Bluetooth® Wortmarke und Logos sind eingetragene Markenzeichen der Bluetooth SIG,Inc.

Contacts :

Pressekontakt:
MSL Germany, Julia Reisch, Sarah Stoimenoff
Otto-Messmer-Straße 1, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 6612456-8368, -8324, E-Mail: julia.reisch@mslgroup.com, sarah.stoimenoff@mslgroup.com
oder
Firmenkontakt:
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG,
Melanie Fischer, Sulzbacher Straße 40, 65824 Schwalbach am Taunus
Tel.: +49 (0) 6196 891570, E-Mail: fischer.mf@pg.com
oder
Pressekontakt Samsung Telecommunications
Faktor 3 AG
Stefan Zander, Uta Rebentrost
Kattunbleiche 35, 22041 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 679446 - 6172 / - 6168
Samsung.tc@faktor3.de


Source(s) : Oral-B

Schreiben Sie einen Kommentar