Smart-Tan Verfahren

23/03/2014 - 12:39 von Harald Friis | Report spam
Hallo,

vor einigen Tagen fragte ich nach SEPA-Lastschriften. Dank Uli (!!!) hat
die Volksbank Mittelhessen nunmehr das Merkmal freigeschaltet. Klasse.
Sogleich wartet jedoch die nàchste Frage:

Die VB arbeitet mit dem 'Smart-Tan'-Verfahren. Man muss mittels Eingabe
eines Zahlencodes in einen Kartenleser seine TAN selbst generieren. Gibt
es eine Möglichkeit, dieses Verfahren mit Money zu nutzen?

Danke und Gruß

Harald Friis
 

Lesen sie die antworten

#1 Ingo Steinbuechel
23/03/2014 - 13:04 | Warnen spam
Hallo Harald,

"Harald Friis" schrieb:

Die VB arbeitet mit dem 'Smart-Tan'-Verfahren. Man muss mittels Eingabe
eines Zahlencodes in einen Kartenleser seine TAN selbst generieren. Gibt
es eine Möglichkeit, dieses Verfahren mit Money zu nutzen?



selbstverstàndlich. Du wàhlst einfach im Administrator für Homebanking
Kontakte das entsprechende TAN-Verfahren aus. Ich verwende das für meine
lokale VB/RB hier selbst. Allerdings muss ich da keinen Zahlencode
eingeben, sondern stecke meine Bankcard in den Leser.

http://www.vr-dienste.de/cms/sicher...optic.html
http://www.smart-tan-plus.de/

Gruß Ingo

Ähnliche fragen