Smarthost-Versand will nicht

23/04/2008 - 21:19 von Daniel Fisch | Report spam
Hallo,

ich versende hier E-Mails über einen SMTP-Server von 1&1 als
Smarthost, was problemlos funktioniert.

Nun versuche ich, stattdessen den Mailserver des Providers, bei dem
die Domain unseredomain.de tatsàchlich liegt (nicht 1&1), als
Smarthost zu verwenden, was ja sicherlich sauberer wàre.

Mailserver ist dann mail.unseredomain.de, Anmeldename und Kennwort
eines dortigen E-Mail-Kontos sind eingetragen.

Die Nachricht geht aber nicht raus, sondern verbleibt in der
Warteschlange des SBS-SMTP-Connectors (Status Wiederholen).

Versuchsweise wieder mit mail.1und1.de und einem dortigen
Benutzernamen/Passwort (gehört zu einer fremden 1&1-Adresse
irgendwas@online.de) probiert - funktioniert.

Versuchsweise am Server ein Outlook Express-Konto eingerichtet mit den
Daten zu mail.unseredomain.de (Postausgangsserver erfordert
Authentifizierung) - funktioniert auch.

OE kann also via SMTP und mail.unseredomain.de versenden, der SBS bzw.
Exchange nicht.

Woran kann das liegen? Wo kann ich genauere Protokolle einsehen?
Viele Grüße,
Daniel Fisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Mewes
23/04/2008 - 23:01 | Warnen spam
Hallo,

On Wed, 23 Apr 2008 21:19:47 +0200, Daniel Fisch wrote:

Die Nachricht geht aber nicht raus, sondern verbleibt in der
Warteschlange des SBS-SMTP-Connectors (Status Wiederholen).



...

OE kann also via SMTP und mail.unseredomain.de versenden, der SBS bzw.
Exchange nicht.



Ich denke, dass Exchange das auch kann, aber eventuell unterstützt der
SMTP-Server für "mail.userdomain.de" die Authentifizierungsmethode nicht.

Um zu erfahren welche das sind:

http://support.microsoft.com/kb/153119/en-us
http://www.thomas-fahle.de/pub/perl..._SMTP.html

Woran kann das liegen? Wo kann ich genauere Protokolle einsehen?



Hoppala, einen SBS respektive Exchange betreiben und davon keine Ahnung?

http://support.microsoft.com/kb/303738/en-us

Freundliche Grüße

Martin Mewes

Ähnliche fragen