SmartStream ist bei der Risikominderung für OTC-Derivatgeschäfte ohne Clearing behilflich

14/10/2015 - 07:15 von Business Wire
SmartStream ist bei der Risikominderung für OTC-Derivatgeschäfte ohne Clearing behilflich

SmartStream, der Spezialist in Sachen Transaction Lifecycle Management (TLM), meldete heute den Marktauftritt von TLM Collateral Management, einem Adapter zur Bereitstellung von Handelsnachrichten über den gesamten Handelszyklus für den OTC-Derivatmarkt ohne Clearing. SmartStream war in der Lage, den Adapter durch den Einsatz von Technologien, die bereits für die TLM-Lösungen des Unternehmens produziert werden, in kurzer Zeit bereitzustellen.

Die International Organization of Securities Commissions (IOSCO) und der Basler Ausschuss haben Standards für den Markt für OTC-Derivate ohne Clearing entwickelt. Firmen, die mit nicht standardisierten OTC-Derivaten handeln, unterliegen damit ähnlichen Regeln, wie sie für Derivate mit Clearing gelten, und sind verpflichtet, beim Handel sowohl die ursprüngliche Marge als auch die Variationsmargen zu posten. Darum sind die Tradingdesks und Collateral Manager bestrebt zu verstehen, welche Vermögenswerte als Kreditsicherung zu bewahren sind und welche potenziell zum Handel zur Verfügung stehen.

Darryl Twiggs, Head of Product Management, SmartStream, erklärte: „Das Handelsvolumen von OTC-Derivaten ohne Clearing wird im Jahr 2016 voraussichtlich um das Zehnfache ansteigen, insbesondere nach der Implementierung der neuen IOSCO-Bestimmungen für die Intraday-Margenausgleichskalkulationen. Die Leiter der Kreditsicherungsabteilungen haben uns um eine Lösung gebeten. Und derzeit sind wir der einzige Anbieter, der den gesamten Lebenszyklus von der ursprünglichen Handelsaktivität bis zur Abwicklung abdeckt. Ich freue mich sehr, dass wir den Adapter mithilfe unserer TLM-Technologien sehr schnell bereitstellen konnten. Das bringt das Kreditsicherungsmanagement näher zu unseren anderen Lösungen in der Abstimmung von Portfolio- und Margenabwicklung und Intraday-Liquiditätsmanagement. Die Sache wird noch problematischer, wenn Firmen über diverse Rechtseinheiten in verschiedenen Rechtsgebieten mit Derivaten handeln. Wir sprechen mit Kunden, die das Risiko bei Derivatgeschäften in grenzüberschreitenden Transaktionen mindern wollen.“

TLM Collateral Management Adaptor integriert das TLM Collateral Management von SmartStream mit den Margin Sphere Clearing-Services von Arcadiasoft. SmartStream deckt als einziger Anbieter die unterstützten Transaktionsmeldungen und unter STP unterstützte Ereignisse vollumfänglich ab, so dass manuell auszuführende Ad-hoc-Aktivitäten an anderen Terminals nun entfallen. Der Adapter wird als Teil der neuesten Ausgabe der SmartStream TLM Collateral Management v5.2.10 geliefert.

Die IOSCO-Standards befürworten Risikominderungsmethoden zur Durchführung von wirksamem Management der Kreditrisiken von Kontrahenten und zeitgerechten Beilegung von Streitigkeiten. Die Lösung ermöglicht die sofortige Erkennung von Streitfällen und ist bei der Beilegung in Echtzeit behilflich. Das spart Zeit und Geld und spielt eine wichtige Rolle bei der Handhabung von Risiken bei grenzüberschreitenden OTC-Geschäften ohne Clearing.

Ende

Weitere Informationen über SmartStream und unsere Lösungen erhalten Sie unter: www.smartstream-stp.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

SmartStream Technologies
Nathan Gee, Senior Marketing Manager
Tel.: +44 (0) 20 7898 0630
E-Mail: nathan.gee@smartstream-stp.com
oder
Dina Communications
Shamira Alidina, Media Relations Director
Tel.: +44 (0) 7801 590718
E-Mail: shamira@dinacomms.com


Source(s) : SmartStream

Schreiben Sie einen Kommentar