smb share in shell mounten und im Finder sichtbar machen

22/11/2007 - 07:36 von Eberhard Lisse | Report spam
Ich glaube das ist hier schon mal besprochen worden, ich kann
es aber bei meinem Freund nicht finden, also, Pappnaesschen, nicht
weinen:

Zu Backupzwecken moechte ich in der shell einen SMB share mounten und
den gleichzeitig im Finder (aufm Desktop) sehen. Primaer unter 10.4.11,
aber dann spaeter natuerlich unter Leopold.

mount_smbfs -N bindet den Share ein ziegt aber natuerlich nicht an
mount_sbmfs in Verbindung mit disktool -a zeigt auch nicht an

Fall jemand den link hat, bitte posten, falls jemand eine Idee hat,
auch, und falls nicht, dann nur wenn Pappnaesschen.

mfg, el
If you want to email me, replace nospam with el
 

Lesen sie die antworten

#1 Eberhard Lisse
22/11/2007 - 16:57 | Warnen spam
Tja und dann folge ich mir selbst :-)-O

killall -HUP Finder

wirkt schon, aber ob es da noch was eleganteres gibt?

mfg, el

on 11/22/07 8:36 AM Eberhard Lisse said the following:
Ich glaube das ist hier schon mal besprochen worden, ich kann
es aber bei meinem Freund nicht finden, also, Pappnaesschen, nicht
weinen:

Zu Backupzwecken moechte ich in der shell einen SMB share mounten und
den gleichzeitig im Finder (aufm Desktop) sehen. Primaer unter 10.4.11,
aber dann spaeter natuerlich unter Leopold.

mount_smbfs -N bindet den Share ein zeigt aber natuerlich nicht an
mount_sbmfs in Verbindung mit disktool -a zeigt auch nicht an

Fall jemand den link hat, bitte posten, falls jemand eine Idee hat,
auch, und falls nicht, dann nur wenn Pappnaesschen.

mfg, el



If you want to email me, replace nospam with el

Ähnliche fragen