SMD-Code Spule

28/10/2013 - 09:33 von Peter Heitzer | Report spam
Ich habe hier einige Spulen aus einem DC/DC-Wandler, welche keinen für
mich erkennbaren Aufdruck der Induktivitàt haben.
Die Spulen sind rechteckig 19 x 13 mm^2 mit 2 Dràhten auf der einen und
einem breiten Draht auf der anderen Seite.
Die Beschriftung lautet
5F2J bzw. 5F2J
0631 0458

Die 5F2J steht für das Kernmaterial; das habe ich schon herausgefunden.
Nur die zweite Zeile kann ich nicht deuten.

Die Bauform kann in
http://www.chemi-con.co.jp/e/catalo...130701.pdf
auf Seite 136 (39 im PDF) angesehen werden.

Danke schon mal.

Dipl.-Inform(FH) Peter Heitzer, peter.heitzer@rz.uni-regensburg.de
HTML mails will be forwarded to /dev/null.
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schneider
28/10/2013 - 22:13 | Warnen spam
Peter Heitzer schrieb:

5F2J bzw. 5F2J
0631 0458

Die 5F2J steht für das Kernmaterial; das habe ich schon herausgefunden.
Nur die zweite Zeile kann ich nicht deuten.

Die Bauform kann in
http://www.chemi-con.co.jp/e/catalo...130701.pdf
auf Seite 136 (39 im PDF) angesehen werden.



Ich deute das so:

Es gibt nur zwei Typen "5F2J", stehende und liegende Bauform.
Induktivitàt ist immer 2.6 uH @ 100 kHz, Nennstrom 10 A.
Die Zahl könnte eine Chargennummer oder ein Datecode sein.

P.

Ähnliche fragen