SMD-Kleber

02/05/2013 - 12:38 von Kai-Martin Knaak | Report spam
Bei einer nachtràglichen Korrektur von nicht ganz optimal entworfenem
Schaltplan/Layout wurde ich gerade von handelsüblichem Epoxidkleber (*)
unangenehm überrascht: Er wurde unter Hitzeeinwirkung fast so flüssig wie
vor dem Abbinden. Ich vermute, dass es für diesen Zweck deutlich bessere
Kleber gibt. Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gesammelt?

<)kaimartin(>

(*) Weicon Easy-Mix N 50
Kai-Martin Knaak tel: +49-511-762-2895
Universitàt Hannover, Inst. für Quantenoptik fax: +49-511-762-2211
Welfengarten 1, 30167 Hannover http://www.iqo.uni-hannover.de
GPG key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?search=Knaak+kmk&op=get
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Eggert
02/05/2013 - 20:38 | Warnen spam
Kai-Martin Knaak wrote:

Moin!

Ich vermute, dass es für diesen Zweck deutlich bessere
Kleber gibt. Mit welchen habt ihr gute Erfahrungen gesammelt?



Zumindest gibts spezielle, z.B. Farnell 106610. Erfahrung hab ich
damit _noch_ nicht, die Spritze wartet aber schon im Kühlschrank.

Gruß,
Michael.

Ähnliche fragen