SMS 2003 in 'heisser' Umgebung deinstallieren und Neuinstalltion vornehmen

12/09/2008 - 20:08 von Marco Fischer | Report spam
Hallo Newsgroup,

wir setzen seit 2 Jahren den SMS 2003 in unserem Netz ei (AD, 300 Client, 30
Server).
Hat alles bis letzte Woche gut gefunzt.

Nach dem Ausrollen von XP SP3 und einer Aktualisierung von SMS 2003 auf SP3
und Integration des aktuellen Hotfix für Windows Vista, Vista SP1, Windows
2008 Server gibt es nun massive Probleme mit dem System.

Empfehlung von einem Berater ist die Umsetzung des SMS 2003 auf eine eigene
Maschine mit Neuinstalltion, dann funzt es wieder.

Das ist technisch kein Problem.

Wir würden das gern umsetzen.
Auf was muss ich achten wenn ich den aktuellen im AD registrierten SMS 2003
deinstalliere?
Nach der Neuinstallation wird die automatische Verteilung der Clients wohl
keine Probleme darstellen?

Ich würde mich über Ratschlàge im Vorfeld sehr freuen.

mfg

Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
12/09/2008 - 21:21 | Warnen spam
Hallo Marco,

auf solche Fragestellungen gibt es eigentlich (in einer Newsgroup) keine
zufriedenstellende Antwort (Thema zu komplex). Ich würde eine
Neuinstallation nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen. Was sind denn
diese "massiven Probleme"? Sind diese so unlösbar?
Wieso beràt denn der Berater nicht über den Punkt "Neuinstallation" hinaus?
;o) Neuinstallation bedeutet ja weiterhin auch, dass Du alles SMS-seitige
verlierst, was Du bisher hast (Advertisements, Packages, Collections,
Inventurdaten, usw) und diese dann auch wieder neu erstellen musst. Je nach
Anzahl der Objekte ist das bedeutender Aufwand. Stellt das alles kein
Problem dar, dann kannst Du "einfach" neu installieren, Clients discoveren
und neu installieren.

Gruß,
Torsten

"Marco Fischer" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo Newsgroup,

wir setzen seit 2 Jahren den SMS 2003 in unserem Netz ei (AD, 300 Client,
30 Server).
Hat alles bis letzte Woche gut gefunzt.

Nach dem Ausrollen von XP SP3 und einer Aktualisierung von SMS 2003 auf
SP3 und Integration des aktuellen Hotfix für Windows Vista, Vista SP1,
Windows 2008 Server gibt es nun massive Probleme mit dem System.

Empfehlung von einem Berater ist die Umsetzung des SMS 2003 auf eine
eigene Maschine mit Neuinstalltion, dann funzt es wieder.

Das ist technisch kein Problem.

Wir würden das gern umsetzen.
Auf was muss ich achten wenn ich den aktuellen im AD registrierten SMS
2003 deinstalliere?
Nach der Neuinstallation wird die automatische Verteilung der Clients wohl
keine Probleme darstellen?

Ich würde mich über Ratschlàge im Vorfeld sehr freuen.

mfg

Marco

Ähnliche fragen